Mittwoch, 13. Januar 2010

EIS mal ganz anders!










Man nehme einen dicken Brocken Eis, ein Teelicht, das ideale Licht zum Fotografieren und mache mit Begeisterung und Freude Fotos.

Das ist dabei rausgekommen, ein paar von ganz vielen Bildern. Ich habe die Aufnahmen im vergangenen Jahr gemacht. Da wir jetzt wieder "Eiszeit" haben, kramte ich die Fotos nochmals raus. Ich schaue sie immer wieder gerne an und ich hoffe, Ihr habt auch ein bisserl Freude daran!

Man braucht nur ganz wenig, um glücklich zu sein -
Es sind die kleinen Dinge, die so froh machen!


Kommentare:

Monilisigudi hat gesagt…

Wunderschöne Eisbilder zeigst du uns, liebe Renate. Ich danke dir auch herzlich für den Kommentar auf meiner Seite zu meinen Eis-Fotos und zum Wasser, unserem so wichtigen Lebens-Elixier. Du hast Recht, vieles ist für uns so selbstverständlich geworden, dass wir gar nicht mehr darüber nachdenken. Da braucht es ab und zu mal einen Denkanstoss, der ein neues Bewußtsein gibt - und vielleicht auch Dankbarkeit!
In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen und positiven Mittwoch.
Liebe Grüße, Gudi

HERZENSDinge (Blueswoman) hat gesagt…

Liebe Renate,

sehr schöne Fotos hast Du gemacht. Danke fürs Zeigen!

Zu dem letzten Satz: Wer wenig bis gar nichts hat, muß Dinge finden, die ihn glücklich machen. Je kleiner die Auswahl, umso einfacher ist es glückich zu sein.

Trotzdem ist es auch schön, wenn man aus dem Vollen schöpfen kann und dabei nicht die kleinen Dinge des Lebens vergißt und das ist vermutlich schwieriger :-).

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwochabend!

Liebe Grüsse
:-)

Gerti Kurth hat gesagt…

Hallo liebe Renate,
du warst wieder so fleißig mit Schreiben. Es ist immer eine Freude wenn ich deine Seite aufschlage.
Ich grüße dich aus dem verschneiten Taunus.
Gerti

christine b hat gesagt…

wunderbar!
wenn man die in groß anschaut, dann schmilzt man, wie das eis!
liebe abendgrüße!

Karl-Heinz hat gesagt…

Liebe Renate,
Eis mag ich am liebsten als Eiswürfel in meinem Drink an einem heißen Sommertag.
Aber Deine Eisbilder gefallen mir.
Solche guten Ideen muss man bei Bildaufnahmen haben.
Liebe Grüße aus dem nicht mehr ganz so kalten Nordwest Arkansas,
Karl-Heinz

Kiki hat gesagt…

Liebe Renate!
Das sind ja wunderschöne Eis-Lichtbilder! So was Tolles! Das hast du wirklich klasse gemacht.
Hier waren heute 5 Grad und Sonnenschein, da wird die weiße Pracht bald schmezen.Die Kindergartenkinder zogen mit ihren Schlitten ins Gelände um zu rodeln. Das war vielleicht eine quirlige lustige Schar!
Liebe Grüße und bleib schön gesund, Christa