Sonntag, 31. Januar 2010

Ein wundersamer Traum




Ein wundersamer Traum

Ich sah heut' Nacht in meinem Traum
einen herrlich blühenden Apfelbaum.
In seinen zarten, grünen Zweigen
tanzten Feen einen Reigen.
Ein Vogellied begrüßt den Morgen,
es klang so schön und meine Sorgen
waren plötzlich fort geflogen,
mit den Wolken weggezogen -
ich fühlte mich voll Leichtigkeit
und meine Seele flog ganz weit -
höher als man sehen kann,
kam irgendwann ganz oben an
und schaute auf das Erdenrund,
alles war so schön und bunt,
das Meer so blau, wie es nie war,
da war noch etwas, was ich sah,
ich sah mich selbst, ganz sicherlich!
Ja, da unten sah ich mich!
Da kam ein bunter Regenbogen
am Himmelsblau daher gezogen
ich setzte mich und rutschte sacht
ganz schwerelos - dann wurd' ich wach!

© Renate Harig 31.01.2010


Träume sind dazu da, dass man sie träumen soll! Höre nie auf, zu träumen,
denn sie sind einfach die Würze in Deinem Leben!
Träume sind selten Realität, denn sonst wären es keine Träume!
Manche Träume gehen auch in Erfüllung - es kommt auf den Traum an!



Ich wünsche Euch eine GUTE NACHT und einen schönen SONNTAG!

Eure Renate

Kommentare:

enimz hat gesagt…

Liebe Reni,

was für ein wunderschöner Traum. Ich finde ihn nicht wundersam sondern einfach herrlich.
Ich bin deinen Gedanken gefolgt und konnte alles so sehen wie du es gesehen hast. Meinen Schmerzen sind mit den Wolken gezogen und ich sah mit fröhlicher Leichtigkeit das bunte Erdensrund.

Immer wieder Danke , dass er dich gibt und du uns an deiner Begabung teilhaben lässt. Wohl den Optimisten, zu denen ich mich ja eigentlich auch zähle, die immer wieder die Sonne sehen auch wenn sie nicht sichtbar ist.

Einen wunderschönen Wintersonntag wünscht dir Trautchen

Bärbel Hüpping hat gesagt…

Liebe Renate!
Du hattest aber einen schönen Traum!! Schöne Träume sind ja auch in Ordnung, aber wenn der Traum nicht so gut ausfällt, dann wünscht man sich man hätte ihn nicht geträumt!
Aber schön das Du uns an Dein Traum teilhaben lässt, DANKE Dir.
Ganz liebe Grüße von Bärbel.

Waltraud hat gesagt…

Guten Abend liebe Renate,

ein schönes Gedicht und ein wunderschönes Bild.
Habt ihr wieder einen schönen Winterspaziergang gemacht? Wir waren heute morgen volle 2 Stunden unterwegs.

liebe Grüße Waltraud

Karl hat gesagt…

schönes Gedicht und das Bild ist zauberhaft,
Liebe Grüße,
Karl