Freitag, 11. September 2009

11. September 2001 - Ein Tag, den man NIE vergisst!


Das World Trade Center vor dem 11. Sepember 2001
°°°
°
Fassungslos


Fassungslos stehen wir vor allen Scherben,
ohnmächtig, hilflos - sehen sie sterben -
tausende Menschen aus dem Leben gerissen,
und Tausende werden sie schmerzlich vermissen -
Man kann es nicht fassen, zu schlimm ist der Schmerz,
der Wahnsinn traf uns alle mitten ins Herz.
Nichts ist wie früher, Angst und Zweifel sie bleiben,
und es gibt niemand, der sie kann vertreiben -
Ein Wahnsinn zieht Kreise, der zum Töten sie treibt,
wer kann dies verstehen, die Ohnmacht sie bleibt
und breitet sich erschreckend heimtückisch aus,
bedrückt jedes Herz, erreicht jedes Haus.
Wir wollen nicht glauben, dass dieser Wahnsinn gewinnt,
und hoffen, dass man sich auf Frieden besinnt,
denn Böses mit Bösem vergelten bringt Krieg,
und letztlich führt Böses wohl niemals zum Sieg!


(c) Renate Harig (11.09.2001)



Die Ruinen des World Trade Centers nach dem schrecklichen Anschlag

Ich weiß, es ist acht Jahre her - aber dieses Ereignis hat sich wohl bei den Menschen in aller Welt "eingebrannt". Die Bilder werden wir nie aus dem Kopf bekommen. Zu schrecklich war alles.
Ich war zu diesem Zeitpunkt in Östereich und es war 1 Tag vor Muttis Geburtstag! Ich kam vom Einkaufen und fand meine Familie vor dem Fernseher und dache im ersten Augenblick, welchen schlimmen Film sie hier gemeinsam ansehen - alle waren still und fassungslos.

Erst so nach und nach musste man begreifen, dass das kein Film ist, sondern das höllische Werk von "Menschen", die unsagbares Leid über tausende unschuldige Menschen gebracht haben. Es ist nach wie vor nicht zu begreifen, wozu solche "Menschen" fähig sind!

Möge so etwas Schlimmes nie wieder passieren!

Eure nachdenkliche Renate

Kommentare:

Bärbel Hüpping hat gesagt…

Liebe Renate!
Wer den 11ten September vergisst der hat keine Seele, find ich jedenfalls.Hoffentlich passiert so etwas nie wieder!!!! Du hast ein wunderschönes Blog geschaffen, meine Hochachtung dafür. Ich hatte es dort auch versucht, kam aber überhaupt nicht zurecht, also hab ich es sein gelassen.
Wünsche Dir einen schönen Tag, herzliche Grüße Bärbel.

Etaner hat gesagt…

@lemmie sagt:

Ja. Auch ich bin immer noch fassungslos.

Lieben Gruß

Poldi