Mittwoch, 3. April 2013

Ich wünsche eine gute Nacht

Foto: Renate Harig


Abendstille

Wenn der Tag zu Ende geht,
wenn die milden Nebel ziehen,
wenn der Mond am Himmel steht,
wir in bunte Träume fliehen,
deckt die Nacht uns sachte zu,
lass uns finden uns’re Ruh!

Wenn die Träume uns erreichen,
wenn Millionen Sterne glühen,
wenn Hast und Eile endlich weichen,
stille stehen Tagesmühen,
ruhen wir in deiner Hand,
Abendfriede zieht durchs Land.

(c) Renate Harig (2001)

Foto: Renate Harig

Es ist wieder spät geworden. Ich wünsche Euch eine gute Nacht.
 
Eure Renate

Kommentare:

die3kas hat gesagt…

Danke ♥, dir auch eine gute Nacht und decke dich schön zu, es wird wieder kalt *seufz*

Liebste Grüsse ♥

Waldameise hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Renate,

dein Abendgedicht ist so schön und stimmungsvoll. Es ist wie gemacht für den Abend, den du auf deinen schönen Fotos festgehalten hast. Ich weiß gar nicht mehr, was ein Sternenhimmel ist. So selten, wie in den letzten Monaten die Sonne schien, so selten ist auch in der Nacht der Himmel sternenklar. Irgendwie ist es schon erschreckend. Aber du hast recht mit deinen Gedanken in meinem Blog ... jetzt muss es Frühling werden. Es geht ja gar nicht anders. Hoffen wir, dass es nicht mehr zu lange dauert.

Ich wünsch dir einen schönen Tag und schick dir liebe Grüße,

die Waldameise :)

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
So schön einzuschlafen ist erholsam. Leider weckte mich der helle Schein des Schnees und das Rattern des Schneeräumgerätes aus den schönsten Träumen.
Lieben Gruß
Poldi

Bärbel hat gesagt…

Liebe Reni!
Schön Dein Abendspruch,hoffe Du hattest eine ruhige Nacht.
Ich hab mir gester eine Magen-Darmgrippe eingefangen, nicht so gut!!
Es scheint die Sonne heute, aber leider sehr windig,dadurch ist es auch gleich kälter.Hatte an den lieben Gott geschrieben,aber er hat wohl mein Brief noch nicht erhalten, hatte angefragen wann er uns denn den Frühling schickt!!
Wünsche Dir eine schöne Zeit.
L.G. Bärbel.

Erika hat gesagt…

Liebe Renate
du bist mit großen Abstand meine Lieblings-Autorin.
Du schreibst so gefühlvoll und herzlich... DANKE
Ich wünsche dir für diese Nacht - eine gute Nacht.
Erika