Samstag, 19. Juni 2010

Die Zeit der süßen Früchtchen ist wieder da



Sehen sie nicht zum Anbeissen aus?
Diese Farbe lockt geradezu, sie zu pflücken!
Sie müssen ja nicht aus Nachbars Garten sein,
wenn man selber einen Kirschbaum hat!
Dieser steht bei meiner Tochter und die
Früchte schmecken schon echt gut!

... aber die Kirschen aus Nachbars Garten
die schmecken oftmals besser,
denn sie sind ja so süß und sooooooo rot!


Als Bübchen mit heißem Verlangen
sah oft ich zum Nachbar hinein,
dort sah einen Kirschbaum ich prangen,
der lud mich zum Naschen ein

Die Kirschen ganz heimlich gestohlen,
was besseres wusst' ich mir kaum.
Ich kroch durch den Zaun, sie zu holen
und klettert' auch Nachbars Baum

Kaum konnt' ich die Stunde erwarten,
wo sich die Gelegenheit bot,
die Kirschen in Nachbars Garten
die waren so süß und so rot,
die Kirschen in Nachbars Garten
die waren so süß,
die waren so süß und so rot

In fremden Revieren zu pirschen
das lernt' ich auf mancherlei Art,
die Liebe zu fremden Kirschen
ward stärker je älter ich war,

Bald liebt' ich ein Frauchen unsäglich,
ein leichtes und lustiges Blut -
ihr Männchen gar alt und gar kläglich
vertrug frisches Obst nicht mehr gut

Kaum konnt' ich die Stunde erwarten,
wo sich die Gelegenheit bot,
die Kirschen in Nachbars Garten
die waren so süß und so rot,
die Kirschen in Nachbars Garten
die waren so süß,
die waren so süß und so rot

Längst hätt' ich ein Weibchen genommen,
nur eines beängstigte mich:
Auch ich werde Nachbarn bekommen,
die grade so klug sind wie ich.

Die wollen gleich mir sich erlaben
an Kirschen auf fremdem Revier,
doch ich mag keine Mitesser haben
und sprach drum im Stillen zu mir

Ich will mit der Ehe noch warten,
ich weiß zu genau, was mir droht;
die Kirschen in Nachbars Garten
die sind viel zu süß und zu rot,
die Kirschen in Nachbars Garten
die sind viel zu süß,
die sind viel zu süß und zu rot

(Lied Peter Alexander)

Ich wünsche Euch von Herzen einen schönen, vielleicht sonnigen SONNTAG!
Dann können die Kirschen noch röter werden und sie schmecken so richtig lecker!

Alles Liebe RENATE


Kommentare:

Lemmie hat gesagt…

Hallo Renate!
Vor zwei Wochen habe ich mir am Kirschenkuchen (selbst gebacken) am einzigen Kern, der sich dort versteckte, einen Zahn ausgebissen :-(
Lieben Gruß
Poldi

Monilisigudi hat gesagt…

Liebe Renate, das sind wunderschöne Kirschen-Fotos, die du uns zeigst. Wir haben auch einen Kirschbaum, bekommen leider nie was davon ab. Die Vögel sind schneller, trotz Abwehrmaßnahmen wie Silberpapier oder Netz im Baum. Auch vor unserer Katze haben die Kirschen-Räuber keinen Respekt.
Na ja, nun erfreue ich mich an deinen schönen Fotos, und wenn mir danach ist, kaufe ich eben ein Pfund Kirschen! :-) Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sende liebe Grüße, Gudi

Neckarstrand hat gesagt…

Liebe Renate,
wieder herrliche Aufnahmen - und schön, daß Du an Peter Alexander erinnert hast mit dem Lied. Erinnert mich an meine Jugendzeit.
Liebe Sonntagsgrüße sendet Dir
Irmi