Sonntag, 12. Januar 2014

Mache es Dir hin und wieder so richtig gemütlich!

Lass' es Dir ab und zu gut gehen -
horche in Dich hinein und spüre,
was Deine Seele gerade braucht
Es kann ein Buch sein, das Dir Ruhe bringt,
Kerzenschein, eine Tasse Tee und
vielleicht schöne Musik?
Was immer Du tust, vergesse für einige Zeit den Alltag
mit all' seinen Dringlichkeiten -
genieße es, mal nur an Dich zu denken!
Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen
und ganz tief durchatmen - spüre dich selbst und genieße Deine
wohlverdiente Pause und sage auch mal DANKE für
einen schönen Tag!

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Renate wie wichtig das ist und ein wunderbares Posting Danke sage ich und wünsche dir eine schöne neue Woche!
Lieben Gruss Elke

karl hat gesagt…

ja, schön gesagt und gezeigt, liebe Renate, auch für dich eine schöne Zeit
lg
karl

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
wunderschön die Fotos und wie wahr deine Worte.
Sich bewusst Zeit nehmen und ruhen... das kann sehr erholsam sein.
Alles Liebe - Erika

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Manches Mal den Alltag zu vergessen, ist ein sehr guter Rat.
Lieben Gruß
Poldi

SUSIBELLA hat gesagt…

Ja so in sich hinein horchen ist sehr wichtig und sich auch für sich selber Zeit nehmen. Danke liebe Renate.
LG Ilse.

Kleine Waldameise hat gesagt…

Ja, liebe Renate, du triffst wieder einmal den Nagel auf den Kopf mit deinen weisen Ratschlägen.

Gut zu sich selbst sein, es sich gemütlich machen, wenn der Körper unmissverständliche Signale sendet, dass er eine Pause braucht.

Es gibt so viele Dinge, mit denen man für ein paar Stunden in eine andere Welt tauchen kann. Sie kosten nicht einmal viel Geld. Ein Lied, ein Buch, eine Kerze ...

In diesem Sinne wünsch ich dir einen gemütlichen Abend,
die Waldameise

Traudi hat gesagt…

Liebe Renate,
ja, heute habe ich es mir ganz besonders gemütlich gemacht. Bewusst!
Ich kenne einige, die bei solch einem schmuddeligen Wetter nichts anzufangen wissen und übers Wetter schimpfen. "Schimpfen nützt nichts" dachte ich, "heute mache ich nur DAS, zu was ich Lust habe." Dazu gehörte auch ein bisschen "Wellness zu Hause".
Das Wetter war mir heute egal.

Viele Grüße
Traudi

die3kas hat gesagt…

Du hast es echt drauf, richtig schön, ich danke dir ♥

Auch für dich eine wundervolle Zeit.

♥-lichst kkk

Guckst du noch mal bitte bei mir? Hab dir noch geantwortet ;-)

Brigitte hat gesagt…

Liebe Renate, sei herzlich gegrüßt.
Leider kann ich nicht mehr so oft meine Blogfreunde besuchen. Muß der SchwieMu reichlich Hilfe geben und auch Wolfgang benötigt ja meine Hilfe, auf die er dadurch oftmals länger warten muß. Diese Situation gefällt mir ganz und gar nicht.
Hatte mir gestern Abend vorgenommen, eine durchgehende Blog-Lese-Reise zu machen, aber schaffte leider nur die Hälfte und so habe ich mich heute nochmal auf den Weg gemacht.
Zwischendurch war ich zur Post.
Heute ist es trübe, aber nicht kalt, Hochnebel und 4 Grad.
Abends ist wieder Chorprobe.
Ich hoffe, es geht Euch Beiden gut.
Ja, gemütlich machen, das ist schon schön. Bis Okt. 2013 saß ich in den vergangenen Jahren oftmals entspannt im Compisessel und beschäftigte mich mit lesen im Internet und besuchte regelmäßig alle meine Blogfreunde.
Nun braucht mich SchwieMu und Wolfgang manchmal gleichzeitig.
Gott sei Dank fühle ich mich gut und wohl, so daß ich ihnen gerne meine Unterstützung geben kann.
Die ausgedehnten Spaziergänge mit Tamy sind auch für mich erholsam.
Obwohl sie ja zusätzliche Aktivitäten sind, möchte ich nicht ohne Tamy sein.
Bis zum Wiederlesen alle guten Wünsche für Euch, bleibt gesund und munter, tschüssi und winke, winke, Brigitte

christine b hat gesagt…

welch schoene bilder sind das renate und es wirkt alles so gemuetlich!
liebe gruesse aus dem gebirge,
christine