Samstag, 10. Juli 2010

Eine kleine Radtour mit Gert und Maja

Ein wunderschöner Sommertag


Meine Lieben,

vorgestern war es nicht so heiss, da konnten wir mal eine kleine Radtour mit Maja machen! Wir und das Hundemädchen haben uns gefreut. Es ging hauptsächlich durch den Wald, denn da kann man es am besten aushalten!
Ab jetzt bekommen wir wieder wärmer (Hitze!!! - zu 38 Grad!!) Da geht dann gar nichts mehr. Schatten ist gefragt, kühlen von außen und innen und sich ruhig verhalten. Das tun wir dann auch, sonst spielt der Kreislauf etwas verrückt!
Noch geht uns gut!!!!!


Auf dieser Bank, in der Nähe eines kleinen Fischteiches war es kühl und angenehm!
Hier machen wir Rast. Tat uns gut!



Maja mit Opa auf der Bank - hier gibt es viel zu hören und zu sehen für so eine kleine Hundedame!
Da heisst es, die Ohren spitzen!



Ich wünsche Euch von Herzen schöne Sommertage; vegesst nich VIEL zu trinken und Euch immer wieder abzukühlen! Am besten die Füße in eine Schüssel kaltes Wasser stellen! Das hilft immer!
Noch besser ist natürlich, einige Runden in einem See oder im Schwimmbad zu schwimmen! Also, egal was und wie Ihr was macht, passt auf Euch auf und lasst es Euch gut gehen!

-liche Grüße Eure Renate

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hallo Renate,

euer Schattenplätzcehn sieht sehr gemütlich aus.

Noch weiterhin ein paar schöne, erholsame Tage. Ich gehe so oft es geht ins Freibad, bei dieser Hitze eine willkommene Abkühlung.

liebe Grüße Waltraud

Karl hat gesagt…

weiterhin schöne erholsame Tage
♥ liche Grüße
Karl

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Lange warteten wir auf den Sommer. Jetzt ist er mit voller Kraft hier - und das ist ein wenig zu viel für uns. Unter der Gartendusche und im Pool ist es zum Glück auszuhalten, aber die Gartenarbeit, die sehr nötig wäre, muss derzeit warten.
Lieben Gruß
Lemmie

Irmgard hat gesagt…

Liebe Renate,
ich habe ja einige Wochen Bloggerpause gemacht, aber bin jetzt wieder da :-)
Die Hitze macht mir auch zu schaffen. Aber wir müssen es einfach genießen, uns an den Schatten halten oder auf den Abend freuen. Ansonsten drin bleiben, wo es kühler ist.
Heute soll es gewittern, ich hoffe es sehr, denn der Garten braucht dringend Wasser!
Erholt euch beide gut, Du und Dein Mann, beim Hüten vom Haus eurer Tochter,
wünscht euch Irmgard

Gerti Kurth hat gesagt…

Liebe Renate,
ich bin wieder hängen geblieben hier bei dir und habe mir die unvergessene Lolita angehört, die ich auch so gern mochte. Du siehst so hübsch aus in der Hängematte und man glaubt dir jedes Wort, wenn du so positiv über die Dinge schreibst.
Liebe Grüße
Gerti