Freitag, 31. Oktober 2014

Bin ganz flott mit dem Besen unterwegs!!!!!!




Huiiiiiiiiiiiii!!!! Es ist wieder Halloween!
 
Hier komme ich auf meinem Besen,
war schnell unterwegs gewesen!
In der Luft da ist viel los,
der Verkehr ist riesengroß!
Schaurig hässliche Gestalten,
Gespenster, die von den ganz alten,
treffen sich in dieser Nacht –
sind alle aus dem Schlaf erwacht!
Nun diese Nacht geht schnell vorbei,
noch gibt’s mächtiges Geschrei,
Krähen, Fledermäuse, Eulen,
alle um die Wette heulen –
Nebelschwaden ziehen leise,
hüllen in grus’liger Weise
die ganze Welt spinnenhaft ein,
nichts kann da unheimlicher sein!
Bin froh, dass ich angekommen,
bin vom Flug noch ganz benommen,
denn mein Besen ist schon alt,
bräuchte einen neuen halt!
Nächstes Jahr, ich bin nicht dumm,
steige ich auf Turbo um,
das ist bequemer und auch leiser,
ja, man wird als HEXE weiser!
Nun fliege ich wieder nach Hause,
machte gern bei dir mal Pause,
lass‘ einen Gruss da und nun Tschüss,
bis nächstes Jahr – das ist gewiss!
Hexische Grüße
Renate

Bild: Otfried Preußler
 
 
 

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
ein sehr schönes Gedicht, auch wenn ich Halloween so gar nichts abgewinnen kann ;O)
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Herbstwochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
prinzipiell mag ich Helloween nicht - aber du bist so eine liebe Hexe, dir -gewähre ich gerne Einlass.
Ich wünsche dir ein ein schönes Wochenende und eine besinnliche Zeit zu diesen Tagen wo wir an unsere Lieben gedenken.
Liebe Grüße - Erika

Nila hat gesagt…

Kompliment zu diesem humorvollen Gedicht. Habe während dem Lesen die ganze Zeit ein Lächeln auf den Lippen gehabt :) HEXHEX
Liebe Grüße