Sonntag, 12. August 2012

STERNSCHNUPPENNACHT - Wünsch' DIR was!

Bild: zeit.de

Überreste von Kometen verglühen

Sternschnuppen entstehen, wenn kleinste Partikel und Staubkörner mit hoher Geschwindigkeit in der Erdatmosphäre eindringen, dort verglühen und in der Luft Leuchteffekte hervorrufen. Solcher Staub kann von Kometen stammen, die auf ihren Runden um die Sonne einen Teil ihres Materials verlieren. Diese winzigen Partikel umkreisen weiter auf der Bahn des Kometen die Sonne. Kreuzt die Erde diese Bahn, erzeugen die Staubteilchen einen sogenannten Meteorschauer.

Alljährlich Mitte August kreuzt die Erde die Bahn des Kometen Swift-Tuttle, dessen Staubspur den Sternschnuppen-Regen der Perseiden erzeugt. Der Name kommt daher, weil es so aussieht, als würden Sterne aus dem Sternbild des Perseus fallen. Der Meteorstrom wird auch "Tränen des Laurentius" genannt, weil sein Erscheinen mit dem Namenstag des Märtyrers Laurentius am 10. August zusammen fällt und als Tränen des Himmels über das Martyrium Laurentius' gedeutet wurden.

Bild: Wochenanzeiger München
Beste Beobachtungszeit zwischen 22.00 und 4.00 Uhr

Die beste Beobachtungszeit liegt laut WAA zwischen 22.00 und 4.00 Uhr. Rund um den 12. August kann fern von künstlichem Licht etwa alle zwei Minuten eine Sternschnuppe erwartet werden. Die Sichel des abnehmenden Mondes stört heuer die Beobachtung nur wenig. Zur Beobachtung eignen sich Wiesen oder Felder außerhalb der Stadt, mit Blick auf den ganzen Himmel gut. Optische Hilfsmittel wie Ferngläser oder Fernrohre sind nicht notwendig.

Ich werde mich heute Nacht auch auf den Balkon begeben und schaun, ob ich eine Sternschnuppe erspähe.
ich hatte vor einigen Jahren, als wir noch unseren Wohnwagen auf einem Campingplatz abgestellt hatten, ein schönes Erlebnis. Ich legte mich mit der Liege auf die Wiese und schaute ruhig und ausdauernd in den Himmel. Es war ebenso im August und ich habe insgesamt 6 Sternschnuppen fallen sehen. Es war ein bezauberndes Ereignis und ich habe mir jedes Mal etwas gewünscht! Es waren ganz einfach Wünsche und teils gingen sie in Erfüllung (wahrscheinlich wären sie auch ohne Sternschnuppen in erfüllung gegangen :-)

Vielleicht habe ich heute Nacht auch Glück und sehe einige "Sternchen" fallen!
Ihr solltet es auch versuchen! Viel GLÜCK dabei!

Einen schönen Sonntag wünscht Euch

Renate

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Renate,

dann wünsche ich dir wieder
viel Glück bei den Sternschnuppen.

Sommerliche Grüße
Elisabeth

Erika hat gesagt…

Danke für Erinnerung der Sternschnuppen-Nacht. Danke :-)
Ich würde mich freuen wenn ich auch welche sehen würde.

L.G.
Erika

schöngeist for two hat gesagt…

da schaue ich doch mal an den Himmel und ich wünsche dir viele Sternschnuppen, wenn nicht dann einen schönen Nachthimmel!
Intressanter Beitrag zeigst du uns hier...so noch eine schöne neue sonnige Woche!

Liebe Grüsse Elke

christine b hat gesagt…

guten abend renate,
ich hoffe, dass du viele sternschnuppen siehst!darfst dir ja dann immer was wünschen!

bei uns im gebirge sieht man die besonders gut, weil es rundum finster ist, keine lichter wie in der stadt.
mal sehen, vielleicht erspähe ich welche, wenn ich mit farah spazieren gehe.
liebe abendgrüße
christine

minibares hat gesagt…

Ich glaube, das werde ich mir nicht antun, mir die Nacht um die Ohren schlagen, um eine Sternschnuppe zu sehen.
Aber wer dieses Ereignis erleben will und kann, ist bestimmt richtig stolz und glücklich.

die3kas hat gesagt…

Ich bin ja wahrhaftig meistens zu diesen Zeiten wach, doch ich hätte keine Lust mich ans Fenster zu setzen. Da müsste ich schon in den Garten und was soll ich da im Dunklen tun?
Nichts ausser warten.

Das habe ich heute schon hinter mehr... die schwarz/weisse Katze wird immer zutraulicher.
Heute habe ich ihr Dosenfutter hingestellt und bis auf wenige Meter ist sie zu mir heran gekommen und noch ein Tier kam... Guckst du später auf meinem Blog ;-)

Ich wünsche dir nun eine sternschnuppenreiche Nacht, schlaf gut ♥
kkk

Engelchen hat gesagt…

Liebe Renate,
auch wir haben auf dem Balkon gesessen und haben ganz viele Sternschnuppen gesehen. Es ist immer wieder wahnsinnig schön.
Liebe herzliche Grüße
Christel

Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Renate!Ach,da komm ich jetzt ein bisserl zu spät,naja vielleicht geht ein kleiner Wunsch auch so in Erfüllung!Danke für den Bericht,wußte ich gar nicht!ich hoffe,du hattest viel Glück!
Schöne Woche noch!LG Andrea!