Donnerstag, 23. August 2012

Rate mal, was ich einmal war!! Ist gar nicht so schwer!

Wir sind eine ganz besondere Kaktusart, oder? Selten, aber SCHÖN!
Ich bin ein kleiner Zwergkaktus, sieht man doch!
Was wären die gelben Blütchen OHNE mich, einfach nichts!!! :-)
War eben beim Friseur und habe mir Haargel reinmachen lassen! Cool, gell?
Ich bin auf alle Fälle der Schönste, denn mich hat man bereits auf einen Sockel gestellt!

Nun ratet mal schön, wer sind wir und wie heissen unsere "Vorfahren"?
Viel Spass!

Lustige Grüße

Eure Renate

Kommentare:

minibares hat gesagt…

Liebe Renate,
meine Mundwinkel sind rechts und links gaaaaaaanz oben. Weiter gehts nicht.
Was hast du sie schön hergerichtet, und dieses süße kleine Story dazu.
Umwerfend schön.
So macht der Abend doppelt Spaß.
Hahahaaa, auf den Sockel gehoben.
Goldig, einfach goldig!
Deine begeisterte Bärbel

augenblickesammlung hat gesagt…

Aber wer die Vorfahren sind....hm, irgendwie eine schwierige Aufgabe!

die3kas hat gesagt…

Ich kann mir nicht helfen... für mich sehen deine Lachkakteen wie Kartoffeln aus...

Liebe Grüsse zu dir ♥
kkk

Anonym hat gesagt…


Guten Morgen liebe Renate,

als ich heute deinen Blog besuchte, habe ich wieder einen besonders niedlichen Beitrag von dir gelesen. Ich liebe Rätsel. Für mich sehen die beiden „Kürbisse“ wie die Enden einer Poreeestange ( Lauch ) aus. Liege ich mit meiner „Ahnenforschung“ richtig!?


Ganz herzliche Grüße und hab einen schönen Tag

Anita

christine b hat gesagt…

hallo renate, wie lieb hast du das gemacht! *grins*
also ich würde sagen, die mama ist ein radi (rettich) und der papa ein lauch?

ingrid brezovsky hat gesagt…

für mich sieht das im weitesten Sinne wie Sojasprossen aus????
Liebe Grüße
ingrid

erika hat gesagt…

Guten Morgen Renate,

ich denke diese lustigen Gesellen stammen von den Zierkürbissen ab und wurden von Renates Händchen zu dem gemacht, was sie jetzt sind.

Schönes Wochenende

magdalenahohlweg hat gesagt…

Ach, das erinnert mich an eine Postkartenserie. die ich als Kind so liebte: Da wurde allen möglichen Obst- und Gemüsesorten ein Gesichtchen vermacht, alles schön in Positur gestellt...Porree mit Fransenhaaren war bestimmt auch dabei (hab die Auflösung schon grade gelesen ;-) )
Schön, dass Du solchen Spaß an so kleinen Verkleidungsaktionen hast!