Sonntag, 19. Juni 2011

Es strahlt ein Stern mehr am Himmel seit Freitag den 17. Juni 2011



Ein Sandkorn nur

Ein Sandkorn nur, ein kleines,
das leicht im Wind verweht -
Ein Sandkorn nur, ein feines,
das irgendwann vergeht,
bist du, sind wir, bin ich
auf dieser, uns’rer Welt -
ganz gewiss und sicherlich
ist uns’re Zeit gezählt.
Verweht ein Sandkorn leise
schwebt uns ein and’res zu
auf sanfte, stille Weise
kommt es, wie ich und du.
Stets gibt es einen Anfang,
und irgendwann den Schluss,
So wird es immer bleiben,
weil es so bleiben muss!

(c) Renate Harig 2002


Unser bester Freund HERBERT ist uns vorausgegangen. Er schloss seine Augen nach langer mit Geduld ertragener Krankheit am Freitag, den 17. Juni 2011. Meines Mannes Freund ist er seit über 50 Jahren und meiner seit ich ins Saarland gezogen bin 1975. Er und seine Frau Doris waren die ersten Freunde, die ich im Saarland gefunden habe. Vom ersten Tag an entstand eine tiefe Freundschaft. Wir haben miteinander Freud und Leid geteilt.

HERBERT hinterlässt in unser aller Herzen eine große Lücke.

SCHLAF gut HERBERT - wir werden Dich  NIE vergessen!

ER wollte, dass wir nicht allzu traurig sind.

Eure Renate


HERBERT liebte Volkslieder über alles. Wir haben auch früher viel miteinander gesungen.
Es war eine schöne Zeit mit ihm! Dafür sage ich ihm DANKE!

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Renate,
es ist ein Kommen und Gehen. Es ist schön, wenn man so gute Freunde hat. Wenn dann einer gehen muss, hinterläßt er eine große Lücke.
Dein für ihn ausgesuchtes Lied ist wundetschön.
Liebe Grüße sendet
Irmi

Ocean hat gesagt…

Liebe Renate,

es tut mir sehr, sehr leid, dies zu lesen ...

Du hast Eurem Freund ein wunderschönes Denkmal gesetzt mit diesem Beitrag, und er wird in Eurer Erinnerung an die erfüllten gemeinsamen Jahre ewig weiterleben.

Ganz liebe mitfühlende Grüße und Wünsche und viel Kraft für Euch

schickt Dir Ocean

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Das ist das schlimme an unserem Alter, dass wir so viele Freunde verabschieden müssen.
Mein Mitgefühl ist bei euch
Poldi

Paderkroete hat gesagt…

*ohne Worte aber tief bewegt*

Waltraud hat gesagt…

Ich fühle mir dir/euch liebe Renate.

Alles Liebe Waltraud

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Renate,

jetzt hast du einen guten Freund verloren,
vor einiger Zeit war es eine gute Freundin.

Wir trauern um die Toten, doch sie sind
erlöst. Davon bin ich fest überzeugt.

Herzliche Grüße
Elisabeth

Martha hat gesagt…

ohne Worte, ja einfach weil die mir fehlen - bisous, Martha

Marianne hat gesagt…

Niemals geht man so ganz....
Fühl dich umarmt ♥

Herz-und-Leben hat gesagt…

Hier möchte ich auch noch mein Mitgefühl ausdrücken. Ich las es wohl schon vor kurzem, kam jedoch nicht mehr zum Schreiben ...

Es ist immer traurig, wenn gute Freunde gehen ... je älter man wird, desto öfter erlebt man das, da mag man gar nicht dran denken ....

Ganz herzlich
Sara