Freitag, 31. Dezember 2010

Willkommen Neues JAHR 2011



2011






Die größte Glocke Österreichs, die Pummerin, die im Wiener Stefansdom hängt,
begrüßt mit UNS das NEUE JAHR! Es ist eine wunderbare Glocke und wir Österreicher
sind alle ganz stolz auf sie!







Gedanken zum Jahreswechsel

Taghell ist bald die dunkle Nacht -
und wenn der zwölfte Glockenschlag verklungen,
hab’ ich an Euch ganz fest gedacht
und halt im Gedanken Euch umschlungen.
Noch ein paar Stunden - bald ist’s soweit -
ich kann es einfach nicht beschreiben,
wie mir grad ist - es verrinnt die Zeit -
EIN NEUES JAHR, und doch wird wieder
ein großes Stück vom alten bleiben.

Die Wünsche bleiben stets die gleichen:
Gesundheit und Frieden für die ganze Welt!
Alles könnte man dann erreichen,
ansonst’ wär’s schlecht um uns bestellt.

Wenn wir gemeinsam darauf hoffen,
und daran glauben - ist’s auch oft schwer -
dann ist ein Türchen für uns offen
zum kleinen Glück, was will man mehr!

So nach und nach hör’ ich sie läuten,
Glocken klingen durch die Nacht -
Ein NEUES JAHR im Lauf der Zeiten -
und ich hab’ fest an Euch gedacht!

(c) Renate Harig


Meine Gedanken sind bei vielen von EUCH und ich wünsche Euch, dass Ihr das Neue Jahr 2011 gebührend empfangen könnt! Mein Schatz und ich sind alleine und werden es ganz ruhig und gemütlich angehen. Ob Ihr nun alleine seid, in Gesellschaft von Freunden oder sonstwo - ich wünsche Euch jedenfalls einen guten Anfang!

Mit dem Wechsel des Jahres werde,
mehr Menschlichkeit auf unserer Erde!



Kommentare:

christine b hat gesagt…

Ein gutes Neues Jahr mit viel Frohsinn und Gesundheit wünschen Dir, Deinem Gert, Deinen Kindern und Enkeln von Herzen!
Christine

minibares hat gesagt…

Liebe Renate,
das hast du wunderbar gedichtet. Ich bin begeistert.

Auch wir haben zu zweit - wie schon seit vielen Jahren - Silvester gefeiert, das Neue Jahr empfangen.
Vorher in der Jahresschlussmesse, die ist immer sehr schön und bestens besucht.
Dann hatten wir einen gemütlichen, fast ruhigen Jahresausklang.
Hier herrschte Nebel, so dass meine Fotos vermutlich gar nichts wurden, ich muss mal schaun.
Dir und deinem Mann für das Neue Jahr alles, alles Gute, natürlich Gesundheit (wie in deinem Gedicht schon erwähnt :-) ) und wenn es bitte geht, Frieden für die Welt.
Viele liebe Grüße

*Manja* hat gesagt…

Liebe Renate!^^
Dir & deinen Lieben...
Alles, alles Gute, für 2011!
♥-lichst, *Manja*

Lucie hat gesagt…

Liebe Renate,

ich lese oft bei dir, leider bleibt immer zu wenig Zeit zum kommentieren!

Aber ...
Für 2011 wünsche ich Dir
eine liebevolle Familie,
interessante Begegnungen,
wirkliche Freunde mit viel Toleranz,
Humor in jeder Lebenslage aber auch
Mut zum Widerspruch.

Lade Dir nicht zu viel auf
gönne Dir genügend Freiraum,
achte auf Deine Gesundheit,
vertraue Deinem Bauchgefühl
und genieße das neue Jahr
mit allen Deinen Sinnen!

Herzliche Grüße
Lucie :-)