Montag, 6. Dezember 2010

6. Dezember NIKOLAUSTAG

Ich hatte 25 Jahre meinen eigenen NIKOLAUS -
nun ist er 2009 in den Ruhestand gegangen - eigentliche schade.
Er war so ein toller NIKOLAUS - fast wie der echte!
*****
***
*

Ein Gedicht für die großen und kleinen Kinder

NIKOLAUS-Zeit
Glaubt mir, ich hab’ den Nikolaus gesehen,
ich ging durch den Wald, überrascht blieb ich stehen,
sechs Rehe haben den Schlitten gezogen
und goldene Englein sind mit ihm geflogen.
Der Schlitten war zugedeckt und ganz schwer beladen,
bestimmt waren darauf für euch Kinder Gaben.
Ich dachte bei mir: Er muss sich beeilen
und darf nicht mehr lange im Walde verweilen.
Die Kinder der Erde sie warten seit Tagen
und stellen den Eltern nun ganz viele Fragen:
Wann er nun kommt, und was er wohl bringt,
und ob er sich freut, wenn ein Lied man ihm singt?
Ganz sicher freut’s ihn, habt ihr fleißig geübt -
weil der gute Mann euer Singen so liebt!
Ich denke, ich höre schon seinen festen Schritt,
seid mal ganz leise und hört mit mir mit!
Ja, er ist schon im Haus, das ist wunderbar
und er freut sich auf euch, so wie jedes Jahr!
Darum stimmt mit mir ein Lied fröhlich an,
dann wir er auch kommen der himmlische Mann!
Und singt alle mit, denn nun ist es so weit:
NIKOLAUS komm’ doch, wir sind schon bereit!

© Renate Harig (2002)

Der Nikolausteller vom Vorjahr

Nikolausteller mit Hefeteig-Krampusssen aus Österreich

Holler, poller Rumpelsack,
Niklas trägt sie huckepack,
Weihnachtsnüsse, gelb und braun
runzlig, punzlig anzuschaun.
Knackt die Schale, springt der Kern,
Weihnachtsnüsse ess ich gern.
Komm' bald wieder in das Haus,
lieber, guter NIKOLAUS.
(altes Kindergedicht)

Ich hoffe, Ihr habt alle Eure geputzten Stiefel oder Schuhe rausgestellt,
damit der Nikolaus auch was reinstecken kann. Er füllt NUR geputzte Schuhe!!!
Ganz sicher!
Also, noch ganz schnell sauber machen! Sonst ist nix drinnen!

Einen schönen NIKOLAUSTAG
wünscht Euch Frau NIKOLAUS(das war ich 25 Jahre)

Eure Renate

Kommentare:

Karl hat gesagt…

schönes Foto, :-)
hoffe es geht dir gut,
liebe Grüße,
Karl

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Einen schönen Nikolaustag wünsche ich Dir auch
Poldi

Bärbel Hüpping hat gesagt…

Sehr schön, Danke!!
Euch beiden auch einen schönen Nikolaustag.
L.G.Bärbel.

Anneliese hat gesagt…

Nikolaus, wie es früher auch war, mit
Lebkuchen, Nüssen und Orangen, manchmal auch Datteln und Feigen.
Ein ganz lieber Beitrag zu Nikolaus.
Ich wünsche Dir noch einen netten Abend!
LG Anneliese

Brigitte hat gesagt…

Liebe Renate, herzliche Grüße.
Dein Gedicht ist 'ne Wucht.
Ihr Beide seht so fröhlich aus, auf dem Nikolausbild, aber auch kein Wunder, wenn vor Euch ein so köstlicher Nikolaus-Teller steht.
Alles Gute und einen schönen Abend, tschüssi sagt Brigitte

*Manja* hat gesagt…

Liebe Renate,
ich wünsche euch noch einen recht gemütlichen Nikolausabend...^^
GLG, *Manja*

Merlin hat gesagt…

Liebe Renate,
dein Nikolausgedicht ist wirklich richtig prima geworden. Ganz großes Kompliment dafür.
Ich wünsche dir noch eine schöne, erholsame Adventszeit.
Grüßle für dich :-)

Martha hat gesagt…

ganz tolles Bild !! Und ich habe meinen Nikolaus Tag für Tag - Jahr für Jahr und ich freue mich. Mein Nikolaus heisst eben so und so braucht er keine "Verkleidung" Er ist und bleibt mein Nikolaus.

bisous Martha

minibares hat gesagt…

Da sind sie ja, deine Krampusse,
Klasse schaun sie aus, lach. Prima, liebe Renate ♥
deine Bärbel