Samstag, 30. Oktober 2010

Stille und Ruhe

.... auch dieses Blatt wird wieder zu Erde, zu dem woraus es gewachsen ist! (Foto von gestern)
Das ist auch unser Lebenslauf.....

Die wichtigsten Lebensvorgänge geschehen in aller Stille.
Lautlos und still setzt eine Blüte Frucht an,
still wachsen die Bäume des Waldes,
still reift das Korn auf dem Felde,
still und ohne Getöse folgt der Tag auf die Nacht,
der Frühling auf den Winter.

(Ernst Schmitt)

Ich wünsche Euch eine gute Zeit.

Liebe Grüße aus LIEZEN schickt EUCH von ♥-en

Eure Renate

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Renate,
schön, daß Du Dich immer wieder kurz meldest.
Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt in Deiner Heimat.
Liebe Grüße
Irmi

Kiki hat gesagt…

Hallo liebe Renate!
Endlich scheint es wieder besser zu funktionieren mit dem Blog. (Die Reklame ist ja auch wieder da! haha )Entschuldige, dass ich mich habe so lange nicht bei dir blicken lassen, aber es lief beim Bloggen alles verquer. Ich hoffe, das hat sich jetzt endgültig gelegt.
Die bunten Blätter auf deinem Header gefallen mir sehr.
Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Urlaub in deiner Heimat.
Bleib gesund und liebe Grüße, Christa

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Danke für Deine lieben Zeilen. Ich hoffe, Dir geht es wieder besser!!!!
Ich bin momentan ziemlich müde. Nicht nur wegen des Föhnwetters sondern auch, weil ich gestern eine lange und anstrengende Probe für die Faust-Aufführungen am nächsten Samstag hatte.
Hoffentlich schaffst Du es gesundheitlich, hier Deinen Sohn besuchen zu können.
Lieben Gruß
Poldi

waltraud hat gesagt…

Daheim - man spürt schon alleine wenn du das Wort schreibst , dass du dich wohlfühlst wo du jetzt bist. Verbringe noch eine schöne Zeit.

liebe Grüße Waltraud

Anke hat gesagt…

Liebe Renate,
ich wünsche dir heute auch einen ruhigen Tag des Gedenkens an all deine Lieben.

Herzliche Grüße, Anke

Dagmar hat gesagt…

Hallo Renate,
ich lese gerade du bist in deiner alten Heimat, dann wünsche ich dir noch angenehme Tage dort,
LG Dagmar