Mittwoch, 4. November 2009


Denk’ mal an DICH

Gemütliche Stunden bei Kerzenschein,
können schön sein, auch allein -
genieße die Zeit, lasse Stille zu,
fühle dich selber - wichtig bist DU,
denk' mal an DICH, mach selber DICH froh,
der Alltag kommt wieder - sowieso!
Höre leise Musik, mach' die Augen zu,
spüre DEIN Herz, spüre die Ruh,
die DICH umgibt und träumen lässt,
atme ganz ruhig, tief und fest -
und über deiner Gelassenheit
träumt deine Seele für kurze Zeit!

© Renate Harig (08.10.2008)

Kommentare:

enimz hat gesagt…

Liebe Reni,

liebe Verse hast du da geschrieben und ein fantasievolles Foto gemacht

Gerne folge ich immer wieder deinem Rat und nehme mir eine kleine, stille Auszeit, nur für mich, oft auch hier am PC. Höre leise Musik, schaue mir mal ältere Fotos an, gehe in Gedanken die Wege noch einmal oder ich sitze im Wohnzimmer, hole mein Schatzkästchen hervor, in dem kleine Bücher mit Sprüchen und herrlichen Fotos gesammelt habe und liebe Post. Dann versinkt um mich die Wirklichkeit und meine Seele tankt auf.
Wohl dem der das kann.

Lieb grüßt dich die Trautchen

ahora hat gesagt…

Von Zeit zu Zeit sich zurück zu ziehen, hat was für sich.
Schön, dass Du uns erinnerst.
Gruß
Barbara

Irmgard hat gesagt…

Liebe Renate,
vielen lieben Dank für Deine herzlichen Worte! Bei Dir gehts mir genauso. Deine Seite strahlt viel Herzlichkeit aus und auch die Einstellung, die ich habe zum Leben.
Ja, ich nehme mir auch immer wieder Zeit für mich, um zu mir und zu meiner Mitte zu finden. Ich versuche auch immer, alles zu tun, damit mein Mann nach der Arbeit entspannen kann. Er hat es nicht so schön wie ich, dass er den Tageslauf so gestalten kann, wie er will. Die Urlaubswoche mit ihm war schön. Nur durch ihn finde ich diese Ruhe und Ausgeglichenheit.
Ich habe grade auch Deine Slideshow angesehen. Du bist so kreativ und rührig, da unterscheiden wir uns ein bisschen. Ich bin momentan eher faul. Die Werbung für Karl ist voll und ganz berechtigt, denn er schreibt wirklich schöne Gedichte und Aphorismen.
Ich wünsche Dir einen schönen ruhigen Tagesausklang, liebe Grüße, Irmgard