Freitag, 13. November 2009

Abendgedanken



Abendgedanken

Gold'ne Sonn' dein Tageslauf
hört wieder einmal langsam auf -
mit dem Mond wird's nun bald Nacht,
er über uns am Himmel wacht!
Leuchtend versinkst du hinter'm Gipfel,
streifst mit den Strahlen hohe Wipfel -
mit dir der Tag zur Neige geht,
der Abendstern am Himmel steht.
Wir strecken uns're müden Glieder,
legen uns zum Schlafe nieder
und träumen bis die Nacht vorbei -
bis die Sonne kommt auf's neu
und mit ihrem Lebenslicht
der dunklen Nacht nimmt ihr Gesicht.
Dankbar stehn wir wieder auf,
und beginnen uns'res Tages Lauf!

(c) Renate Harig - 2007

Ich wünsche Euch allen von Herzen eine GUTE NACHT
und ein wunderschönes Wochenende!

Eure Renate

Kommentare:

enimz hat gesagt…

Liebe Reni,
Danke für deine schönen Nachtgedanken und deine guten Wünsche. Auch ich wünsche dir eine Gute Nacht und ein schönes Wochenende.
Dein Trautchen

Gerti Kurth hat gesagt…

Liebe Renate,
ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende. Du kannst nicht nur schön dichten, sondern auch sehr schön malen. Diese Kombination ist ein Segen.
Liebe Grüße
Gerti

Karl hat gesagt…

Einen schönen Sonntag wünsche ich dir,
liebe Grüße,
Karl