Sonntag, 20. März 2011

Eine seltsame Bitte



Der wertvolle Stein


Eine weise Frau reiste durch die Berge. Eines Tages fand sie dort in einem Bachlauf einen sehr, sehr wertvollen Stein.

Am nächsten Tag traf sie einen Wanderer. Der Mann war hungrig und die weise Frau öffnete ihre Tasche, um mit ihm ihr Brot zu teilen. Da sah der Wanderer den wundervollen Stein in ihrer Tasche. „Gib mir den Stein", sagte er. Die Frau reichte dem Mann ohne jedes Zögern den Stein. Der machte sich schnell davon, denn ihm war klar, dass der Stein sehr, sehr wertvoll war und dass er nun den Rest seines Lebens sorgenfrei verbringen konnte.

Einige Tage später kam der Mann jedoch zurück zu der weisen Frau und gab ihr den Stein wieder. „Ich habe nachgedacht", sagte er. „Ich weiß, wie wertvoll dieser Stein ist. Und ich gebe ihn dir zurück. Das tue ich in der Hoffnung, dass du mir etwas viel Wertvolleres dafür schenken kannst.

Bitte gib mir etwas davon, was es dir möglich machte, mir diesen Stein zu schenken."

-Autor unbekannt-


Das, was die Frau besitzt, ist wohl wertvoller als der wertvollste Stein. Das hat der Wanderer nach einer Weile erkannt.

Alles Liebe

Eure Renate

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

wunderschön ..danke für diese wertvolle Geschichte!
lieben Gruss
Martina Paderkroete

susibella hat gesagt…

Wieder eine deiner zu Herzen gehenden Geschichten die sehr viel Weisheit enthalten. Lg. Ilse.

Waltraud hat gesagt…

Guten Morgen.

Großzügigkeit und Menschenfreundlichkeit ist wertvoller als etwas Materielles. Liebe Renate, mir kommt es vor, als wenn wir beide die gleichen oder ähnliche Geschichten sammeln. Ich kenne diese hier auch schon lange und habe sie in meinem Ordner Geschichten abgelegt.
liebe Grüße Waltraud

Bärbel Hüpping hat gesagt…

Liebe Reni!
Danke für die schöne Geschichte.
Einen schönen Restsonntag.
Liebe Grüße Bärbel.

minibares hat gesagt…

Wo die Güte und die Liebe, da ist Gott.
Dieser kurze Vers fällt mir dazu ein.
Die Gechichte ist so anrühend, echt wunderbar.
Liebe Grüße und die letzten Sonnenstrahlen eines so herrlich sonnigen Tages schicke ich dir ♥

Martha hat gesagt…

eine sehr weise Geschichte, die mir an mein Herz geht - danke, ja ich danke Dir herzlich für diese Geschichte. Und ich wandere auch aus für die nächsten ca. 3 Wochen, mein Göga und ich, wir zwei beide fliegen nach Dubai um dann da in ein Schiff zu steigen, das uns dann an den arabischen Emiraten entlang ins Rote Meer führen wird. Dann schleusen wir uns durch den Suezkanal um dann im Mittelmeer wieder Richtung Italien zu schiffen. Ich wünsche Dir eine gute Zeit und einfach alles, alles Gute, bisous, meine Liebe, Martha

Katinka hat gesagt…

Eine wunderschöne Geschichte ist das und sehr nachdenklich machend....