Dienstag, 18. Mai 2010

Hallo, meine Lieben, ich bin wieder da!

Mit diesem herrlichen ROSENHERZ, das Tochter Ulrike gebunden hat, extra für uns, haben uns Trautchen und Ulli im Hotelzimmer empfangen. Es ist wunderschön!


Trautchen und ich in einem der Gewächshäuser

Ulli, Gärtner aus Leib und Seele!!

Mein Gert und Trautchen fühlen sich so richtig wohl!

Trautchen und mir ging es auch gut nach einem feinen Stück Kuchen und Kaffee

Wohin ich auch schaute, überall riesige Rapsfelder.
Es war ein wundervoller Anblick. Mit Sonne wären die
Bilder halt heller geworden.




Alles Schöne geht auch wieder zu Ende - so ist es halt.

Am Sonntag kamen wir wieder nach Hause! Ich habe mit meinem Mann Gert eine schöne Zeit in Bad Pyrmont bei meiner Freundin Trautchen und ihrer Familie verbracht. Wir haben uns ganz wohl gefühlt und es war einfach wie nach Hause kommen - so, als wären wir immer schon mal da gewesen.
Trautchen und Ulli haben uns ganz Vieles von ihrer Heimat gezeigt - trotz des schlechten und kalten Wetters, das wir hatten. Aber hier in Neunkirchen war es ja auch nicht anders! Ab und zu etwas Wärme und Sonne hätte uns sicherlich gut getan, und die Bilder wären heller und schöner geworden, aber WIR alle hatten ja Sonne im Herzen, so hat es uns doch an nichts gefehlt!

Trautchen und Ulli haben ein Blumengeschäft und eine große Gärtnerei. Ich werde sicherlich einige Bilder so nach und nach reinstellen - auch von der Gegend. Gab viel zu sehen und zu erkunden.

Ich bin so dankbar, dass wir da waren und werde noch ganz lange an diesen Tagen zehren. Im Herzen sind sie gut aufgehoben - für alle Zeit!

Schön auch wieder, bei Euch zu sein!

Alles Liebe RENATE

Ein uraltes Haus in einem alten Malerstädtchen "Schwalenberg"

In diesem Städtchen spürte man so echt die alte Zeit - wunderschön!

Ein uralter Brunnen!

Wenn diese Steine reden könnten, sie könnten und Vieles erzählen! Erbaut 1231)

Ein Blick durch einen uralten Kastanienbaum
auf einen Teil des Schlosses von Bad Pyrmont

Mit einer paar schönen Blumen, die ich vor einem Ausflugslokal fand,
möchte ich dann die Bilder für heute schließen!



P.S.: DANKE Euch allen für die lieben Kommentare und die Post, die ich vorgefunden habe!

Kommentare:

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo Renate,
schöne Bilder hast Du von der Reise mitgebracht, ich freue mich schon auf die nächsten.
Danke fürs Zeigen.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

enimz hat gesagt…

Liebe Reni,

ja, wir hatten einen wunderschöne Zeit zusammen, das kann man nicht anders sagen. Bad Pyrmont selbst hast du fast nur bei der Durchfahrt mit dem Auto kennen gelernt, denn es war mir daran gelegen dir viele meiner Lieblingsplätze im Weserbergland zu zeigen, auf die ich dich per Foto schon oft mitgenommen habe.
Petrus konnte uns nichts anhaben, wenigstens war es ja die meiste Zeit von oben trocken. Die eingeplante Kutschfahrt, die unsere Töchter mir zu Muttertag geschenkt hatten, musste wegen Kälte leider ausfallen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir sie eines Tages nachholen können.
Jetzt freue ich mich erst einmal auf weitere schöne Einträge und Fotos von unserer Zeit in deinem Eckchen.

Für heute sei lieb gegrüßt von deinem Trautchen

Martha hat gesagt…

schön, dass Du wieder da bist, bisous, Martha

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Ottakring, der Bezirk in dem wir wohnen, war von diesem Unwetter sehr betroffen, jedoch mehr zum Stadtzentrum zu. Wir wohnen am Rand des Bezirkes, da richtete das Unwetter keine Schäden an.
Mein Mann hatte auch das Glück, dass hier bei uns - im Gegenteil zum anderen Bezirksteil - der Strom nicht ausfiel. Es gab nämlich zwei Fußballspiele, die er unbedingt sehen wollte und auch konnte.
Einen schönen Tag wünsche ich Dir, hier ist es immer noch kalt und regnerisch
Poldi

Monilisigudi hat gesagt…

Liebe Renate, an den Bildern erkennt man, dass ihr alle gemeinsam eine schöne Zeit verbracht habt. Und ich erkenne vertraute Motive, denn ich war ja schon mehrmals im schönen Bad Pyrmont und der Umgebung. Nun bist du wieder daheim und hast die Erinnerung an diese Zeit mitgenommen. Und das Wetter soll besser werden, ich hoffe, auch in eurer Gegend. Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag und sende liebe Grüße, Gudi