Mittwoch, 27. Mai 2015

HIER wohne ich gerne - Wir schaun auf ein kleines, grünes PARADIES

Frühling 2009
Unser Kirschbaum spendet wunderbaren Schatten
Lindenbaum 2011 - 1986 gepflanzt
 
Sommer 2014 - Es gibt einen neuen Sandkasten

 
Diese Präsentation beinhaltet eine kleine, wahre Geschichte und zeigt,
dass aus Träumen Wahrheit werden kann, wenn man nur ganz fest daran glaubt
und daran arbeitet!
 
KLICKE HIER: 
 

Nun wisst Ihr, wie schön ich wohne und warum ich mich hier so sehr wohl fühle und mich jeden Tag an dem Anblick freue, der sich mir vom Balkon aus bietet!
 
Liebe ♥-liche Grüße an Euch
 
* Renate *

Inmitten aller Bäume steht mein Lindenbaum. Der Rasen wurde frisch gemäht.
Ist dieser Hof nicht ein Traum? Für mich ganz bestimmt!
 

Kommentare:

die3kas hat gesagt…

Aber wirklich liebe Renate , ein Paradies im Grünen und saubere Luft dazu.
Besser kann man kaum wohnen.
Fühle dich dort weiterhin wohl und geniesse die schönen Stunden
das wünscht dir von ♥♥♥ kkk

Traudi hat gesagt…

Das ist wirklich idyllisch, liebe Renate. So zu wohnen, tut der Seele gut.
Genieße es in vollen Zügen! :-)

Viele Grüße
Traudi

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
das ist wirkliche in traumhaft schönes Fleckchen!
Geniesse es, so gut Du kannst :O)
Danke für de wunderschönen Bilder!
Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

frank hat gesagt…

Liebe Renate,
recht vielen Dank für diese wunderbaren Fotos und das Gedicht vom Lindenbaum.
Ihr habt da wirklich ein schönes Stückchen Erde geschaffen.
Wenn wir dereinst von oben schauen, vielleicht hören wir auch etwas, dann sehen und hören wir sicher Menschen, die sich daran erfreuen.
Sie danken eventuell manchmal den Menschen, die dieses Kleinod geschaffen haben.
Komisch ist es schon, am heutigen Tag habe ich so ähnliche Gedanken in meinem Blog aufgeschrieben.
Vielleicht,weil mit der Zunahme der Jahre und der Beschwernisse uns unsere Endlichkeit bewusster wird.
Mit solchen Dingen, wie Gärten, Gedichten und parkähnlichen Innenhöfen schaffen wir uns möglicherweise unsere eigenen kleinen Denkmale.
Liebe Grüße aus der Lausitz an Dich und deinen Mann ,
auch an alle Besucher und Leser Deiner Seiten,
Frank.

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
da habt ihr wahrlich einen superschönen Ausblick.
Wunderbar. So lässt es sich aushalten.

Wir haben ihn auch, nicht vom Balkon, aber vom Fenster oben.
Der Balkon zeigt auf das Haus gegenüber.
Trotzdem sitzen wir gern drauf.
deine Bärbel

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
Die Präsentation der Geschichte vom Baum und den schönen Fotos dazu hast du wunderschön gemacht.
Wenn man so ein Paradies vor der Tür hat ist ein Geschenk Gottes... da habt ihr allerdings auch einiges dazu beigetragen.
Danke fürs zeigen - Liebe Grüße
Erika