Montag, 23. März 2015

Ein Frühlingslied


 
 
Ein Frühlingslied
 
Ein Vöglein sitzt im Apfelbaum,
erzählt zwitschernd mir, ich glaub es kaum,
vom fernen, warmen Afrika,
wo es vor kurzer Zeit noch war.
Müde von der langen Reise
schläft es ein und noch im Traum
reckt es sich und piepst ganz leise,
das Vögelchen im Apfelbaum.
 
Als tags darauf ich nach ihm sehe,
singt wunderschön in seiner Nähe
ein Vogelmann ein Frühlingslied -
und’s Vögelchen gar nimmer müd’
fliegt hin und her in dem Geäst
und baut ein schönes, warmes Nest.
Nach ein paar Wochen war’s so weit:
Nachwuchs war da und groß die Freud’!
 
Ein Frühlingslied klingt nun im Chor,
nichts Schöneres stell’ ich mir vor!
Sogar die Sonne find’ Gefallen
und schickt ins Nest wärmende Strahlen,
damit gedeih’ die Vogelschar -
auch grüne Blätter sind schon da
und Blüten fangen an zu sprießen -
FRÜHLING lässt uns alle grüßen.
 
(c) Renate Harig
 
Zeichnung: Renate Harig
 
 
 


Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Renate
wie allerliebst deine Zeichnungen und dein wunderbares Gedicht ist!
Ich wäre froh wenns mal bisschen wärmer wäre morgens aber die Sonne scheint macht allen Freude!
Dir wünsche ich einen schönen Frühlingstag!
Lieben Gruss Elke

minibares hat gesagt…

Liebe Renate, das ist so ein schönes, warmes, spritziges Gedicht, deine Zeichnungen sind wunderbar, du kannst das.
Und der Gesang der Vögel, den mag ich auch so sehr gern, und sie zwitschern mir jeden Tag, das geniesse ich richtig
deine Bärbel

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
danke für die lieben Vögel und das schöne Frühlingslied.
Mit den Vögel erinnerst du mich jetzt an meinen Papa... er hat sie genauso gemalt. Ich war immer die erste die die Stammbücher und Hefte der Klassenkammeraden bekam... weil mein Papa immer wahre Kunstwerke hinein gemalt hat.

Ganz liebe Grüße - Erika

die3kas hat gesagt…

Das hast du sehr schön gereimt liebe Renate ♥
Der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit und ich bin immer wieder erstaunt wie es dann plötzlich zu blühen beginnt. Die Welt explodiert förmlich in dieser Zeit und erfreut mein herz,

Sei lieb gegrüsst ♥
kkk

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
danke für dieses bezaubernde Frühlingslied und die hübschen Zeichnungen dazu!
Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Eva hat gesagt…

Du bist nicht nur eine wunderbare Dichterin...............du kannst auch noch toll zeichnen liebe Renate. Ich liebe deine Gedichte ♥

Schöne Woche für dich,
Eva

Traudi hat gesagt…

Liebe Renate,
du bist eine echte Künstlerin mit deinen Gedichten und Zeichnungen. Dein "Frühlingslied" ist dir wieder gelungen und stimmt den Frühling ein.

Liebe Grüße
Traudi

Kiki hat gesagt…

Liebe Renate,
ach wie schön ist dein Gedicht!! Du kannst so schöne Gedichte machen. Einfach toll.
Ich musste mich in der letzten Zeit um meine erkrankte Mama kümmern und hatte daher keine Zeit zu schreiben.
Liebe Grü0e und eine sonnige Woche,
Christa