Freitag, 21. Februar 2014

GLÜCK ist so vielseitig, oft klein und unscheinbar - und doch begegnet es uns so oft auf unserem Lebensweg


Glück ist ....

Glück ist, Schokolade zu finden, wenn man denkt, es ist keine mehr da.

Glück ist, wenn man morgens nach einem Blick in den Spiegel feststellt: „Heute bin ich mit mir zufrieden!“

Glück ist, Kinderlachen zu hören, wenn man in einer traurigen Stimmung ist.

Glück ist, eine kleine, zarte Knospe an einem fast dürren Zweig zu entdecken.

Glück ist, einen Menschen zu treffen, der zuhören kann und nicht alles besser weiß.

Glück ist, das Rauschen der Blätter eines Baumes zu hören und den Blütenduft einzuatmen.

Glück ist ein Lob zu bekommen, mit dem man nicht gerechnet hat,

Glück ist ein versöhnlicher Anruf, mit dem man nicht mehr gerechnet hat.

Glück ist, die kalten Füße im Bett des Partners wärmen zu können.

Glück ist ein warmer Ofen, ein Glas Wein und schöne Musik und ein Menschen, mit dem man dieses genießen kann.

Glück ist, wenn durch einen Tropfen Wasser die Sonne hindurch scheint und ihn für kurze Zeit zu einem schillernden Diamanten werden lässt.

Glück ist, wenn es dir gelingt, einen ins Wasser gefallenen Schmetterling auf ein  Blatt zu setzen, damit er wieder seine Flügel trocknen kann.

Glück ist, wenn du dem Gesang eines Vogels lauschen kannst, ohne durch Autolärm gestört zu werden.

Glück ist, wenn du einen verloren geglaubten Gegenstand, den du sehr vermisst hast, plötzlich wiederfindest.

Glück ist, wenn ein Kind seine Hand in deine legt und dir sagt, dass es dich so lieb hat, wie einmal zum Himmel hinauf und wieder zurück.

Glück ist, wenn ein Mensch dir freundlich zulächelt, weil du ihm ein paar nette Worte geschenkt und ihm zugehört hast.

Glück ist, wenn ein Auto im ärgsten Regen an dir so vorbeifährt, dass du nicht von oben bis unten nass gespritzt bist.

Glück ist, den Nagel auf den Kopf zu treffen und nicht den Daumen!

Glück ist, einen Regenbogen zu entdecken, der sich nach einem Gewitter in seinen schönsten Farben entfaltet.

Glück ist, einen Vogel zu beobachten, der seine nassen Federn aufplustert um sie von der wiederkehrenden Sonne trocknen zu lassen.

Glück ist, wenn des Nachbars Hahn morgens keine Lust zum Krähen hat.

Glück ist, wenn in großen, roten, saftigen Kirschen kein Wurm zu Hause ist.

Glück ist, nach langer Wanderung endlich das Ziel vor Augen zu haben.

Glück ist, wenn einem der Arzt bestätigt, dass man mit den Wehwehchen, die man hat, hundert Jahre alt werden kann.

Glück ist, nicht zu verschlafen, obwohl man vergessen hat, den Wecker zu stellen.

Glück ist, im Unglück wenigstens einen Freund zu haben.

Glück ist die Summe aus vielen, unscheinbaren, wunderschönen Augenblicken.

Glück ist, wenn man das kleine Glück genießen kann, und nicht unbedingt immer auf das “Große“ wartet!

Glück ist, wenn man im Herzen ein klein wenig Kind geblieben ist!

Glück ist, wenn man auf dem Dachboden einen Karton mit lauter alten Fotos findet.

Glück ist,  die ersten Knospen an einem Strauch zu entdecken und die Gewissheit zu haben, dass nach langen, kalten und dunklen Tagen immer wieder der Frühling mit Wärme, Hoffnung und all’ den kleinen Wundern der Natur zurückkehrt, und Glück ist, die Gabe zu haben, diese auch zu sehen!!

Glück ist, wenn die ersten Schwalben wiederkehren und verkünden, dass es nun endlich Frühling ist.

Glück ist ein Händedruck, der keiner Worte bedarf.

Glück ist ein freundliches Lächeln eines Fremden in einer fremden Umgebung,  das einem für kurze Zeit vergessen lässt, dass man keinen kennt.

Glück ist, sich an Kindertage zu erinnern, an denen man aus heutiger Sicht nur kleine Sorgen hatte und Mutter die Tränen abgewischt hat, wenn man alleine mit ihnen nicht zurecht kam.

Glück ist, ein mit Wolken verhangener Himmel, der durch ein kleines Loch plötzlich Sonnenstrahlen hindurch lässt!

Glück ist, Hoffnung gefunden zu haben, wenn man dachte, dass man sie schon verloren hat!

Glück ist, wenn man am Ende eines Tages feststellen kann, dass man jemand glücklich machen konnte!

Glück ist für mich, ein leeres Blatt Papier und einen Bleistift in Händen zu haben, wenn meinem Herzen unaufhörlich Gedanken entschlüpfen, die ich unbedingt einfangen möchte!
Ganz vieles im Leben bedeutet GLÜCK! Jeder empfindet es anders, und jedem begegnet es immer wieder in den unterschiedlichsten Momenten. Man muss nur Augen und Ohren offen halten und dieses kleine Glück annehmen, wenn es da ist.
Ich wünsche Euch viele kleine Glücksmomente in den kommenden Tagen!
Eure Renate

Kommentare:

frank hat gesagt…

Liebe Renate, Glück ist es auch, Menschen zutreffen, die sich die Mühe machen Schönes und Nachdenkliches auf zuschreiben, um es mit anderen Menschen zuteilen.
Danke und viele Grüße
Frank

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
deine wunderbare Liste könnte man unendlich fortsetzen.
Glück ist, wenn man sich ins Auto setzt, startet - ein riesen Knall - Autotrümmer fliegen durch die Gegend - und man hat davon nichts abbekommen.
Dieses Glück hatte ich am Mittwoch.

Ich wünsche dir und mir und natürlich ALLEN... dass uns das Glück nie verlässt - Erika

Anonym hat gesagt…

Glück ist auch, deine Seite anzuklicken und zu sehen, dass da wieder ein neuer Eintrag zu sehen ist. Einfach immer wieder sehr schön und berührend, danke.

die3kas hat gesagt…

Glück ist oft in Kleinigkeiten versteckt doch freue ich mich auch über grosse so wie diese nette Aufzählung. Hast du toll gemacht ♥

Sei ganz lieb gegrüsst und hab ein tolles Wochenende
kkk