Montag, 6. Mai 2013

Ein Sonntag wie im Bilderbuch im "Deutsch-Französischen Garten, Saarbrücken




Am Sonntag waren wir wieder einmal im "Deutsch-französischen Garten" in Saarbrücken. Es passte alles: Sonne, blauer Himmel, gute Laune, frohe Menschen, herrliche Natur, Blumen und vieles mehr.

Die schöne Wasserorgel, von oben betrachtet. Sie wird jede volle Stunde in Aktion gesetzt und lässt ihre Fontainen zu klassischer Musik tanzen.


Der rund 50 Hektar große Park ist die größte Grünanlage der saarländischen Landeshauptstadt und der beliebteste Blumengarten der Region. Bundesweit gilt der DFG als eine der größeren Anlage in der Formensprache der 50er und 60er Jahre und steht als solcher seit 2001 unter Denkmalschutz. Nach wie vor spielt er eine wichtige Rolle als grenzüberschreitende Naherholungseinrichtung und Austragungsort vieler Festveranstaltungen.


"Alles aussteigen, bitte!"

Mit solchen netten Gondeln kann man über die Anlage fahren und alles ganz toll von oben bestaunen.
Bis heute ist der Garten ein wichtiges Symbol der deutsch-französischen Freundschaft und Völkerverständigung, deren Wurzeln in den fünfziger Jahren liegen. Unter der Schirmherrschaft des damaligen deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer und des französischen Ministerpräsidenten Michel Debré wurde der DFG 1960 eröffnet.

Wunderschöne Blumenanlagen gibt es hier anzuschaun.Wir hatten gerade noch Glück und konnten die herrlichen, farbenfrohen Tulpen bestaunen.

Enten, Graureiher und anderes Federvieh tummelt sich auf dem großen See, der sich mitten in der Parkanlage befindet.

Hier werden die Gänseblümchen bestaunt und dann wohl auch gefressen, denke ich mal!
Meine Freundin Doris vor den prächtigen Tulpen!

Es war ein wunderschöner Tag und ganz sicher werden wir diesen herrlichen GARTEN bald wieder besuchen!
Ich hoffe, Ihr hattet auch ein schönes Wochenende!




Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Renate,
es scheint ein wirklich schöner Park zu sein. Du stellst einen herrlichen Farbtupfer dar.
Liebe Grüße schickt dir
Irmi

christine b hat gesagt…

herrliche bilder hast du eingestellt, es freut mich, dass ihr in diesem schönen park so herrliche stunden verbringen konntet.
liebe grüße aus gastein
Christine

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Es sind wunderschöne Frühlingsbilder. Ich mag sie sehr gerne ansehen.
Solche Tage wecken bestimmt frische Energien.
Lieben Gruß
Lemmie

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
ein Tag in so einer schöner Umgebung tut der Seele richtig gut... und dann noch mit der Gondel abheben und alles von oben betrachten.
Ein Tag der euch sicher sehr viel Freude bereitet hat.
Danke für die vielen wunderbaren Eindrücke.
Erika

karl hat gesagt…

wunderbare Fotos, ein herrliches Wetter, da lacht das Herz :-)
lg
karl

Waldameise hat gesagt…

Liebe Renate,

wie ich an deinen wunderschönen Frühlingsausflugsfotos sehen kann, habt ihr auch den Sonntag bestens genutzt. Es ist ja auch ein Traum. Hoffentlich sind uns noch viele von dieser Sorte vergönnt, gell?

Danke, dass du uns in den Park mitgenommen hast.

Ein lieber Gruß zur Nacht
von der Waldameise :)

Klaus-Dieter hat gesagt…

Liebe Renate, schöne Fotos hast du da gemacht, ich wünsche dir für heute einen schönen Tag, Klaus