Mittwoch, 30. Dezember 2015

Es ist ganz ungewöhnlich - aber ich werde das NEUE JAHR mit Blütenfotos vom 26. Dezember 2015 begrüßen!

FRÜHLING im Dezember
 
ALLE Fotos: Renate Harig
Ich war zu den Weihnachtsfeiertagen bei meinen Kindern in der Pfalz. Wir hatten eine schöne Zeit zusammen. Am 2. Weihnachtsfeiertag machte Gert und ich einen Spaziergang und was ich von diesem an Fotos mitbrachte, das könnt Ihr hier sehen.

Nein, es sind keine Oster- oder Frühlingsbilder - es sind ganz ungewöhnliche Fotos von unserem WEIHNACHTSSPAZIERGANG!

Wir saßen auf einer Bank im Sonnenschein unter blühenden Mandelbäumen und der Wind sorgte für einen Blütenregen über uns! Wir konnten es kaum fassen, aber es schneite rosarote Blüten!!!!!





Es blühte natürlich vieles: Rosen, Gänseblümchen, Löwenzahn, Schneerosen, das Rapsfeld war total gelb! Ich habe viele Bilder gemacht, aber hier nur einen kleinen Teil reingestellt!

Trotzdem haben wir noch DEZEMBER und morgen ist Silvester. Ein NEUES JAHR steht vor der Türe und will zu uns. So wollen wir es WILLKOMMEN heissen und mit Zuversicht und Hoffnung ihm entgegen schaun. Möge es ein friedvolles, gesundes und frohes NEUES JAHR 2016 werden! Das wünsche ich Euch allen von ganzem Herzen - ich uns auch!

Wollen wir uns im Gedanken an den Händen halten und darauf vertrauen, dass wir ALLES, egal was kommt, wieder meistern werden! Seien wir dankbar für das Gute und Schöne, das es uns bringt und wenn es mal nicht so wunderbar ist, dann vertrauen wir darauf, dass nach Regen immer wieder die Sonne scheint! So wird's schon gut werden!

Alles Liebe Eure RENATE


 

Ein neues Jahr

Einfach frisch voran,
was auch kommen mag,
die Nacht vergeht -
es kommt ein neuer Tag!!!!!

Es kommt ein neues Jahr,
nicht mehr so wie's alte war,
und doch wird es dem alten gleichen,
gestellt sind alle Lebensweichen
und der Zug rollt immerdar,
durch das NEUE kommende JAHR!

(c) Renate Harig

 

Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Renate
wie schön du warts bei deinen Kindern und hast im Frühlingsrausch gelebt aber ich habe auch mehrere Kirschbäume die blühen gesehen.. das ist doch wahnsinn so was zu sehen.
Ich wünsche dir und deinen Mann viel Gesundheit und Glücksgefühle im neuen Jahr2016 kommt gut rüber!
Ich bleibe gemütlich auch zu Hause und machen uns einen schönen Abend!
Lieben Gruss Elke

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Wahnsinn, liebe Renate! Bei uns ist es nun etwas kälter geworden. Ich hoffe, daß dort kein stärkerer Frost mehr kommt, dann wäre es mit der Pracht dahin, besonders bei den Obstgehölzen. Ansonsten finde ich es jedoch schön und hoffe auf einen insgesamt milden Winter.

Viele liebe Grüße, kommt gut und vor allem gesund ins Neue Jahr! Für 2016 wünsche ich Dir und Deinen Lieben das Allerbeste!

Von Herzen
Sara

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
ja, in der Pfalz ist es schon zum Teil kräftig am blühen, aber auch bei uns blühen die Zierkirschen! Der Winterjasmin gefällt mir gut als Hecke, so hat man im Winter immer ein wenig Farbe!
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben schöne letzte Stunden im alten Jahr und einen guten Rutsch in ein schönes, kreatives, friedvolles und vor allem gesundes Neues Jahr!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Renate,
was für schöne Bilder! Unglaublich! Man meint, Du wärst irgendwo weit weg im Urlaub gewesen!
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen fröhlichen Rutsch und alles Gute im neuen Jahr!
liebe Grüße
Gerti

Erika hat gesagt…

Liebe Renate
wunderschöne Fotos. Wir müssen uns wohl umstellen. Zur Weihnachtszeit Frühlingswetter und zu Ostern Schnee - die Natur spielt wirklich verrückt.
Aber es ist wie es ist und deshalb freuen wir uns im Winter über die Blütenpracht.
Das Gedicht ist auch so schön - DANKE

Ich wünsche dir ein Jahr auf das du am Ende zufrieden zurückschauen kannst.ö
Alles Liebe aus der Heimat - Erika

Margrit Kehl hat gesagt…

Liebe Renate

auch hier spielt das Wetter verrückt ,die Klimaerwärmung
hat definitiv Einzug gehalten !


Hier das Gedicht von Sohn Andreas :

Es spielt keine Rolle wer ,wo oder was wir sind.
Wichtig ist nur, dass wir Hand in Hand gehen mit unserem
inneren Kind. Es trägt Liebe, Frieden und Humor in sich ,
urteilen tut es nicht. Erinnern wir uns im neuen Jahr
immer an dieses Gedicht, verstecken uns nicht im Schatten,
sondern lachen im hellen Licht !

In diesem Sinne wünsche ich dir ein
glückliches neues Jahr !
Liebe Grüsse
Margrit


Traudi hat gesagt…

Ja, das ist wirklich ungewöhnlich, liebe Renate. Der Kontrast zu deinem Blogeintrag davor ist schon enorm.
Hoffen wir, dass der Winter, sollte er doch noch Einzug halten, nicht bis Ostern bleibt.
Ich wünsche dir ein frohes und glückliches neues Jahr.

Viele Grüße
Traudi

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
ja, lass uns die Hände reichen.
Eine schöne Idee.
Ja Frühlingsblüten im Winter, zu Weihnachten.
Dir und deinem Gert alles, alles Gute, vor allem Gesundheit, so viel wie ihr bekommen könnt.
deine Bärbel

die3kas hat gesagt…

Liebe Renate ♥
Ich wünsche euch von Herzen und glückliches und gesundes 2016.

Dieses Fest verlief ganz anders als üblich und so dürfen dann auf Photos mit Blüten gezeigt werden. Wir können den Frühling doch eh nicht abwarten ;-)

Sei ganz lieb gegrüsst <3
Deine kkk