Freitag, 20. November 2015

Erinnerung an einen schönen Waldspaziergang


Foto: Renate Harig
 
 
Erinnerung an einen schönen Waldspaziergang

Durch den stillen Wald führte mich mein Weg, ich genoss die Ruhe, die mich umgab. unter meinen Füßen raschelte das bereits dürr gewordene Laub und durch die golden gefärbten Bäume blitzten die letzten Sonnenstrahlen der untergehenden Sonne.
Spinnweben durchzogen die Sträucher und verliehen ihnen ein feenhaftes Aussehen. Die Tropfen, die sich darinnen verfangen hatten, glitzerten und funkelten in allen Farben.

Ich ging weiter und staunte einfach über die Schönheit, die sich mir bot. Da hörte ich von ferne ein dumpfes Klopfen - unaufhörlich - beim näher kommen sah ich, dass ein Buntspecht eifrig damit beschäftigt war, in einen bereits hohlen Baumstumpf ein neues Loch zu meißeln mit seinem spitzen, harten Schnabel. Ich verhielt mich ganz ruhig, so konnte ich ihm bei seiner Arbeit eine Weile zusehen.

Ich ging weiter, da flog auch dieser bunte Vogel davon und ist sicherlich, als ich mich weit genug entfernt hatte, wieder zu seiner angefangenen "Baustelle" zurückgekehrt.

Die Sonne ging leuchtend unter - ich habe viele schöne Eindrücke mit nach Hause genommen.

(c) Renate Harig (2006)
 
Foto: Renate Harig
Es ist schon lange her, dass ich in einem Wald einen Spaziergang gemacht habe. Umso mehr denke ich an die Zeit, da es für mich selbstverständlich war, öfters durch den Wald zu gehen und all' das zu genießen, dass dieser Ort einem Ruhe suchenden Menschen bietet. 
 
Im Moment ist es ja nicht so schön, denn der November zeigt sich gerade so, wie wir ihn ja eigentlich kennen. Die schönen, warmen, lichtdurchflutenden Tage sind vorbei. Sind wir dankbar dafür, dass wir sie hatten. 
 
Ich wünsche Euch ein schönes, gemütliches, ruhiges Wochenende und schicke von Herzen liebe Grüße.
 
Eure Renate  
 

Kommentare:

die3kas hat gesagt…

Die Schönheiten der Natur sind einfach unbeschreiblich. Ich beobachte die Vögel auch gerne und finde das immer wieder faszinierend.
Ich wünsche dir ein tolles Wochenende ♥
Liebe Grüsse, kkk

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Renate,
vielen Dank für die schönen Fotos!
Bei uns kommen die Buntspechte bis vor die Terrasse, (ich lege ihnen Haselnüsse in das Vogelhäuschen)
Dir auch ein wunderschönes Wochenende - es soll ja Schnee geben -
liebe Grüße
Gerti

Eva hat gesagt…

Wunderschön liebe Renate! Ich liebe solche Waldspaziergänge in unserer wunderschönen Natur....die ich ja quasi vor der Haustür habe.
Bei uns ist nach vielen schönen Novembertagen der Winter in Anmarsch.

Wünsche dir ein wundervolles gemütliches Wochenende,
Eva

Claudia hat gesagt…

Ja, liebe renate, von solch schönen Waldspaziergängen kann man lange zehren. Danke für die schönen Bilder!
Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Renate,
ein Dankeschön für deine Beschreibeung deines Waldspaziergang mit Fotos ich bin mit dir mit gegangen so kam ich mir vor und genoss es!
Schönes Wochenende auch wenns ziemlich ungemütlich draussenist dafür ist es gemütlich daheim!
Lieben Gruss Elke

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
was für ein schöner Spaziergang.
Wie oft hatte ich im Wald in Herten-Westerholt einen Specht gehört, leider nie gesehen.
ich bin mit dir durch den Wald gegangen, per Internet geht das ja, lach.
Dir und deinem Liebsten ein gutes Wochenende, wir bekommen gleich Besuch.
deine Bärbel

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,

danke für den schönen Spaziergeng. Der Specht schaut auch so neugierig... lieb.
Die kleinen Freuden darf man nicht aufschieben... Spaziergänge usw... denn es kommt für jeden die Zeit o man nicht mehr so kann wie man es gerne hätte. Und ist diese Zeit gekommen... so kann man sich an dem was man erlebt hat... und wenn man die alten Fotos ansieht erfreuen.
Liebe Grüße aus der Heimat - Erika

Traudi hat gesagt…

Liebe Renate,
nachdem nun der erste Schnee gefallen ist und die warmen Temperaturen der Vergangenheit angehören, muss man sich für einen Waldspaziergang wärmer anziehen, was einem davon aber nicht abhalten soll. So ein Spaziergang tut einfach gut und hinterher freut man sich auf eine schöne Tassee Kaffee in der warmen Stube.

Liebe Grüße
Traudi

Brigitte Kube hat gesagt…

Liebe Renate, sei herzlich gegrüßt.
Auch ich hänge den Gedanken nach, wo ich noch Waldspaziergänge mit Wolfgang und den Kindern machte.
Durch Deinen Beitrag erinnere ich mich an viele, schöne Stunden im Wald und am Müggelsee.
Nun bin ich nur noch mit Tamy in unserer Wohngegend allein unterwegs. Ich schiebe Wolfgang im Rollstuhl und dann noch Tamy nebenbei, das ist mir zu anstrengend auf alles aufzupassen. Ich möchte auch nicht, dass Tamy an die Rollstuhlräder rankommt und sich evtl verletzt.
Unsere Wohngegend ist reichlich begrünt und hat viel Baumbestand. Hier spazieren zu gehen, ist erholsam.
Ich hoffe, Ihr Beide seid gesundheitlich gut beieinander. Wir sind wohlauf.
Alles Gute und tschüssi Brigitte.

Luzie hat gesagt…

Liebe Renate!
Ich wohne seit 16 Jahren mit meinem Mann im oberen Waldviertel/ NÖ .
Und als ich heute dein PPS. Guten Abend + Gute Nacht erhalten habe,
musste ich einfach schreiben..., denn fast alle deinen schönen Fotos könnte ich hier auch gemacht haben... Ebenso diesen Waldspaziergang!
Möchte auch unbedingt danke für deine schönen, lieben und guten Worte, Gedichte, Sprüche usw. sagen. Damit berührst bestimmt nicht nur mein Herz und meine Seele!
Nachdem mein Mann und ich in 47 Jahren nicht nur Schönes erlebt, 3 Kinder großgezogen und uns nun über drei Enkel freuen, trifft so manches deiner Worte direkt ins Herz!
Möchte ganz herzliche Grüße hier lassen und eine wundervolle , besinnliche Adventszeit wünschen! Luzie