Montag, 21. September 2015

Der HERBST lässt grüßen


 
 
Das Ahornblatt

 Ein Ahornblatt vor meinen Füßen -
ich bücke mich und heb‘ es auf.
Es wird Herbst, er will mich grüßen,
die Tage nehmen ihren Lauf.
Noch sind’s der Blätter nicht so viele,
die bunt schon auf dem Boden liegen,
doch sie kennen ihre Ziele
und werden sich dem Schicksal fügen.
Noch halten sie an Ästen fest,
bald wird aus grün, rot, gelb und braun.
Wenn die Sonn‘ sich blicken lässt,
kann ich auf strahlende Bäume schaun.

Hab’s Ahornblatt in ein Buch gelegt
und klappe es vorsichtig zu.
Erinnerung im Herz sich regt –
viele Blätter fanden hier schon Ruh!


© Renate Harig 21.09.2015
 

 
HERBST wird's -
und keiner kann ihn aufhalten!
Wir heissen ihn WILLKOMMEN
und freuen uns auf die Farbenpracht,
die er ganz sicher mitbringt!

Alles Liebe

Renate

 
Foto: Renate Harig
Foto: Renate Harig
 

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Renate,
danke für dieses wunderschöne herbstliche Gedicht! Das Bunte Laub dazu, ach, es ist einfach schön! Ich mag den Herbst sehr!
Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

karl hat gesagt…

ja, langsam kommt er :-) schöne Bilder
lg
karl

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
wieder so ein nettes Gedicht.
Ja, die Blätter werden gelb.
Heißen wir den Herbst morgen willkommen.
deine Bärbel

Rena hat gesagt…

...nun sammeln wir sie wieder
die Herbstfarben - Herbstschätze - und den Herbstzauber -
schöne bunte Zeit für dich Renate - und alle Leser
*rena*

Klaus-Dieter hat gesagt…

toll geschrieben, liebe Renate, beste Grüße von mir für dich

Brigitte Kube hat gesagt…

Liebe Renate, sei herzlich gegrüßt.
Ja, jetzt wirds herbstlich. Aber auch der Herbst hat schöne Tage.
Immer mehr Kastanien rollen einem vor die Füße. Man muß aufpassen, daß man die kleinen nicht unter die Füße bekommt und drauf ausrutscht. Genau so die nassen Blätter. Vor dem Fallen hab ich Angst, wegen Oberschenkelhalsbruch.
Deine Gedichte lese ich immer gern.
Dir und Deinem Mann alles Gute, bleibt gesund und munter.
Schon heute wünsche ich ein schönes Wochenende und sage tschüssi, Brigitte

Kiki hat gesagt…

Hallo liebe Renate,
ja der Herbst ist da! Mit all seinen bunten Farben. Er ist auch wirklich schön, aber ich habe den Sommer doch lieber. Sonne und Wärme, leichte Kleidung, lange laue Sommerabende - das ist es, was ich so gerne mag.
Dein Gedicht gefällt mir wieder sehr.
Liebe Grüße zum Wochenende,
Christa

frank hat gesagt…

Danke liebe Renate für das Gedicht.
Irgendwie schon komisch, du legtest das Ahornblatt in ein Buch und ich begrub Sorgen unter Bäumen.
Von jedem Baum nahm ich ein welkes Blatt mit und nun hängt eine Blätterkette am Fenster.
Schaut doch einfach mal hier nach:

http://frank-romantischegeschichten.blogspot.de/2015/09/im-fruhtau-zu-berge-eine-geschichte-zu.html
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Frank

Gerti hat gesagt…

Ein schönes Herbstgedicht, das einmal nicht die Melancholie ausdrückt, sondern die bunte Vielfalt, die der Herbst uns zeigt.
Die Fotos passen wunderbar dazu.
Liebe Grüße
Gerti

Erika hat gesagt…

Liebe Renate
Der Herbst mit den bunten Farben ist eine schöne Zeit... danke für die schönen Herbstfotos und dein schönes Gedicht.
Liebe Grüße vom Herbstkind - Erika

Klaus-Dieter hat gesagt…

wie schön, liebe Renate, beste Grüße

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Einfach schön!!! ♥ ♥ ♥