Dienstag, 1. September 2015

Arme, kleine Würmer!!!

Gemälde Günter Baus, Ottweiler/Saarland
An seinen Vernissagen hatte ich schon des öfteren Lesungen
meiner Gedichte; er malt wunderschöne Bilder!
 
 
Der Bücherwurm
 
Auf einem großen Bücherturm
saß ein kleiner Bücherwurm.
Er freute sich auf ‘s feine Essen
und schmatzend fing er an zu fressen.
Voll Genuss im Bücherturm
fraß sich hindurch der Bücherwurm.
Es dauerte gar viele Jahr’,
bis man ihn endlich wieder sah.
Am Ende von dem Bücherturm
lag er als dicker Bücherwurm.
Er brauchte nun nichts mehr zu essen
denn er hat sich tot gefressen!
 
© Renate Harig



Noch ein trauriges Wurmgedicht? Bitte gerne!
Beide sind schon viele Jahre alt!


Der Regenwurm
 
Ein junger, kleiner Regenwurm
erlebt den ersten Frühlingssturm.
Und nach dem langen Regen
sprach er ganz verwegen:
„Ich muss jetzt meinen nassen
Körper gut trocknen lassen!“
Er legte sich voll Wonne
zum Trocknen in die Sonne.
Dann schlief er ein -
Oh, nein!
Armer, kleiner Regenwurm
fühlt nie mehr einen Frühlingssturm!

© Renate Harig

 

Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Traurig aber doch wunderbar deine Gedichte von den Würmern!
Lieben Dank an dich!
Lieben Gruss Elke

Eva hat gesagt…

Etwas traurig aber doch wunderschön geschrieben!

Ich mag deine Gedichte sehr liebe Renate♥


Gute Nacht wünscht dir Eva

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
die Gedichte sind sehr lieb geschrieben... obwohl... sie hatten ein tragisches Ende.
Liebe Grüße aus Kirchschlag - Erika

Claudia hat gesagt…

guten Morgen, liebe Renate,
auch, wenn sie ein wenig traurig sind, sind es doch wieder sehr schöne Gedichte, die Du da verfaßt hast :O)
Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Traudi hat gesagt…

Das sind ja richtige traurige Gedichte, aber sooo süüß geschrieben von dir.

LG Traudi

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
der Bücherwurm ist ja sehr, sehr aktiv, sich durch den ganzen Bücherturm zu futtern.
Wundervolle Gedichte mit traurigem Ausgang.
Aber ich habe beide genossen.
Wunderbar ♥
deine Bärbel

kowkla hat gesagt…

LIebe Renate, toll geschrieben und ich hoffe, es geht dir nun schon gut, schönes Wochenende wünsche ich