Donnerstag, 17. September 2015

Ein ganz besonderes HERZ


 
 
Ich habe ein HERZ gefunden!

Es lag in Annikas Kinderzimmer und ich finde es so schön, dass ich es einfach fotografieren musste.
Ein HERZ, das von jungen, geschickten Händen gebastelt wurde. Beim Trocknen ist es doch ein bisserl gerissen - aber gerade DAS ist es, WAS mich so fasziniert!
Es ist wie ein HERZ, das viele kleine Sprünge zeigt, die durch Verletzungen entstanden sein könnten, durch Enttäuschungen, durch Krankheit, durch Alleinsein, durch Traurigkeit, durch Ratlosigkeit oder durch andere Schicksalsschläge.
Dieses HERZ aber wurde mit FREUDE gebastelt, mit Begeisterung, mit Schwung, mit Tatendrang, mit fröhlichen Augen, mit einer großen Erwartung, wie es wohl aussehen wird, wenn es denn endlich fertig ist!
Es ist ein SCHÖNES HERZ geworden und die vielen kleinen Sprünge sind eben die "Freudensprünge", die die Seele gemacht hat, weil das HERZ so GUT gelungen ist!

(c) Renate Harig 2008
 
 
Diese Geschichte ist schon ein paar Jährchen her - habe sie wieder entdeckt und mich darüber gefreut. Meine Enkelin war damals, als sie das HERZ bastelte, ca. 12 Jahre jung!  

Ein ganz besonderes HERZ, das mir ans HERZ
gewachsen ist!

HERZEN verbinden
HERZlichkeit tut allen gut
Mein HERZ spricht zu DIR

Kommentare:

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
dein Header ist so herrlich und herzlich glänzend.
Und die Geschichte dieses schönen Herzens deiner Enkelin, die finde ich so anrührend.
Da ist echt das ganze Leben drin festgehalten.
Mit Höhen und Tiefen.
deine Bärbel

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
ein wunderschönes Herzn und eine so liebe Geschichte dazu! Ja, so ist da Leben ....
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
Annika hat ein ganz ein besonderes Herz gebastelt... es ist sehr schön, bestimmt mit viel Liebe gemacht worden. Du hast wieder einen ganz herzlichen Text dazu geschrieben... und ich liebe sie zu lesen.
Für mich weist es die Spuren des Lebens auf... mit all seinen Fassetten.
Liebe Grüße aus deiner Heimat - Erika

Klaus-Dieter hat gesagt…

Liebe Renate, das ist wunderschön, alles Gute, Klaus

die3kas hat gesagt…

Das ist es was das Leben ausmacht. Lieben und geliebt werden.

♥-liche Grüsse kkk

Brigitte Kube hat gesagt…

Liebe Renate, ich schicke Dir einen herzlichen Sonntagabendgruß.
In der vergangenen Zeit mußte ich viele, wichtige Dinge erledigen, so daß ich keine Zeit mehr zum Bloggen hatte.
Nun wollen wir eine Beantragung zum Umbau in Dusche anstreben. Mal schauen, was der Vermieter sagt. Unterstützung dazu, bekomme ich von der Pflegestation des Stadtbezirks.
Ich habe ja nicht viel Hoffnung, aber versuchen wollen wir es.
Ich hoffe, Ihr Beide seid wohlauf und sage tschüssi, alles Gute, Brigitte.

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Ich hätte gedacht, die Sprünge müssen so sein. Das sehe ich ganz so wie Du. Wunderbar! Wenn ich mal viel Zeit habe, werde ich mich auch an einem papiernen Herz versuchen.

Alles liebe auch hier ♥ ♥ ♥
Sara