Sonntag, 7. Juni 2015

Sommerzeit





SOMMERZEIT

Ich wünsche dir zur Sommerzeit,
Blumen in einem bunten Kleid,
blauen Himmel, Sonnenschein,
Stunden, wo du nie allein,
Freude für dich an jedem Tage,
Glück in jeder Lebenslage,
Schmetterlinge, Vogellieder,
bunte Träume - immer wieder,
gute Gedanken, frohes Lachen
ab und zu 'nen Blödsinn machen,
weiße Wölkchen am Himmelszelt,
Zufriedenheit für deine Welt,
roten Mohn zwischen den Ähren,
Kornblumen, die dazugehören,
Hasen, die verspielt auf Wiesen,
ihre Sprünge voll genießen,
ich wünsche dir den Hauch des Windes
gleich der Berührung eines Kindes,
genieße alles und nimm’ dir Zeit,
schau auf das blütenfrohe Kleid,
das die Wiesen voll Stolz tragen,
und Regenbogen an manchen Tagen
sollen dich von Herzen freun –
der SOMMER kann so herrlich sein!

Ich wünsche dir die Fähigkeit
zu sehn, zu hören alle Zeit,
was uns’re Welt zu bieten hat,
gehe hinaus und seh’ dich satt!
Mache deine Seele weit
und genieße die schöne SOMMERZEIT!

© Renate Harig


Fotos: Renate Harig
 
Ich wünsche Euch eine schöne kommende, neue Woche und weiterhin uns
allen so ein wunderbares Wetter!

Kommentare:

die3kas hat gesagt…

Möge der Sommer dieses Jahr ein Traum werden.
Schön sonnig, nicht zu heiss und ein laues Windchen dazu *ggg*
Passt oder?

Mohn... ich liebe ihn, konnte ihn bislang noch nie knipsen.
Das muss ich ändern bzw. endlich mal schaffen.

Beste Grüsse und eine gute Woche ♥
kkk

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Renate,
ein wunderschönes Gedicht, und die herrlichen Mohnblumen dazu ..danke schön!
Ja, wenn es nicht zu heiß ist, dann bin ich auch gern und viel draussen!
Ein laues Lüftchen dazu macht es noch erträglicher!
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen glücklichen Wochenbeginn!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Renate
wie schön dein Gedicht verleibt in den Mohnblumen bis du auch wie ich, gestern habe ich einige gesehen!
Der Sommer nicht zu heiss und das habe ich hier im Norden da der Wind weht fast die ganze Zeit!
Schöne Woche wünsche ich dir genauso!
Lieben Gruss Elke

Rena hat gesagt…

Guten Morgen - Liebe Renate -
Danke für die herrlichen Bilder und den passenden Text dazu.
Ja, genießen wir die herrliche Zeit - auch hier an der See wunderschön - üppig ist in diesem Jahr die Natur - was für ein Geschenk
Frohe sonnige Woche liebe Grüße von *rena*

Traudi hat gesagt…

Die Sommerzeit ist "meine" Zeit. Da fühl ich mich wohl, auch wenn's noch so heiß ist.
Deine Mohnblumen sind wunderschön. Dieses Rot macht sich auf Fotos immer gut und in der Natur erst recht.

Viele Grüße
Traudi

Waldameise hat gesagt…

Ach, wie schön, liebe Renate,

in deinem Eckchen blüht es ja auch schon wie verrückt. Der rote Mohn macht mich ganz benommen mit seinem Duft ... oder ist es das gute Gefühl in mir, das ich nie intensiver spüre als in dieser wunderbaren Zeit? Kann gut sein ...

Genieße auch du weiterhin die herrlichen Landschaften, milden Abendstunden und all die Geschenke, die uns dieser schöne Monat so großzügig schenkt.

Ein lieber Gruß aus dem Wald

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
wie schön dein Gedicht wieder ist.
Ja, der Sommer kommt.
Die Blumen sind schon die Sommerblumen.
ich werde versuchen, alles zu genießen.
Denn bei der Hitze, wie wir sie hatten, gehe ich nicht nach draußen.
Trage schon Schuhe meines Mannes, weil meine Füße nicht mehr in meine passten.
Ganz liebe Grüße und auch dir alles, alles Gute
deine Bärbel

Kiki hat gesagt…

Liebe Renate,
das Gedicht ist wieder einmal ganz bezaubernd. Ich liebe den Sommer und alles was dazu gehört! Auch Hitze! Dann könnte ich mich rollen wie eine Katze vor Freude. :-) Ich hoffe sehr, dass dieser Sommer schön wird!!!!!
Diese Farbenpracht der Blumen ist doch einfach nur wunderschön.
Dein Mohn - herrlich! Ich liebe diese zarten Blüten.
Liebe Grüße,
Christa

Anke hat gesagt…

Liebe Renate,
wie freue ich mich, dass ich dich nun , durch deine Hilfe, wiedergefunden habe. Vielen Dank!
Dein Gedicht ist wunderschön . Auch bei uns im Garten blüht der Mohn. Er leuchtet richtig , im Vergleich zu den anderen Blumen, die in ihrer Farbe zarter sind.
Dir wünsche ich noch einen angenehmen, sonnigen Tag.
Liebe Grüße, Anke

Ocean hat gesagt…

Liebe Renate,

Dein Gedicht ist eine wunderbare Ode an den Sommer, den ich ja auch sehr liebe :) und deine schönen Fotos dazu - herrlich. Ich genieße das gerade sehr! Draußen ist es auch schon richtig sommerlich warm und soll wohl auch enorm heiß werden. Ich freu mich auf die Sommerzeit und die langen Abende draußen auf der Terrasse ..

Ganz liebe sonnige Grüße zu dir, und ein schönes Wochenende wünscht dir
Ocean

Klaus-Dieter hat gesagt…

Liebe Renate, wünsche dir alles Gute, Klaus