Montag, 17. März 2014

Tulpenfeuerwerk

 
Was für eine schöne Zeit!
Was für eine Blütenpracht
hat sich entfaltet über Nacht!
Kein schön’res Bild stell’ ich mir vor,
kein schön’res Lied klingt an mein Ohr,
kein süß’rer Duft mich je umgibt,
als wenn der Wind die Zweige wiegt.
Kein schön’res Grün ist mir bekannt,
das wie ein Teppich übers Land
sich breitet, wie bestellt,
auf dass der Frühling Einzug hält.
Von zarten Blüten eingehüllt,
manch’ Biene schon ihr Säcklein füllt,
steht Baum an Baum im Frühlingskleid -
Was für eine schöne Zeit!
Mein Herz schwingt einer Lerche gleich
sich in die Lüfte froh und leicht
und lässt sich treiben endlos weit -
Was für eine schöne Zeit!
 
(c) Renate Harig

Kommentare:

Wetterhexe1112@blogspot.com hat gesagt…

Das stimmt Reni, die Tulpen sind wunderschön.
Aber im Moment knallt es richtig in der natur. die bäume schlagen aus und die blümchen blühen.
manchmal sieht man ganze teppiche von buschwindröschen und anemonen.
liebe grüßle eva

die3kas hat gesagt…

Bei dir grünt und blüht es so schön, da vergisst man glatt, das der Frühling gerade eine Pause einlegt.
Zumindest die Sonne samt Temperaturen pausiert, die Natur explodiert förmlich.

Ich wünsche dir eine sonnige Woche, ♥♥♥
liebste Grüsse, kkk

Erika hat gesagt…

Ein tolles Frühlingsfeuerwerk. Wenn meine Tulpen aufblühen und sich zum Feuerwerk entwickeln werde ich an dich denken.
Alles will wachsen... die Rosen treiben schon mächtig aus... und es ist, wie du schreibst... EINE SCHÖNE ZEIT.
Alles Liebe Erika

Rena hat gesagt…

Guten Morgen liebe Renate**
....eine wunderschöne "Tulpen" Collage

Liebe Grüße aus dem Rheinland *rena*

Engelchen hat gesagt…

Was hast du wieder für schöne Worte gefunden liebe Renate, um den Frühling so treffend zu beschreiben.
Ich sende dir herzliche Frühlingsgrüße
Christel

geistige_Schritte hat gesagt…

herrlich dein Gedicht und deine Tulpencollage was da für Sorten gibt!
Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Lieben Gruss Elke

minibares hat gesagt…

Noch blühen nur einige Bäume, aber das ist eine Freude, ganz genau.
Und was sie alles an Blüten unten zeigt, kaum zu glauben, es sprießt nur so.
Dein Gedicht ist mal wieder wunderschön, liebe Renate.
Ganz liebe Grüße
deine Bärbel

Mein Waldgarten hat gesagt…

Wundervoll, liebe Renate, was für ein Feuerwerk! Im wahrsten Sinne des Wortes!
Nun komme ich endlich auch einmal wieder hier vorbei und lasse viele liebe Grüße hier
Sara

Ocean hat gesagt…

Liebe Renate,

von deinen Bildern bin ich begeistert ..wahrlich ein Feuerwerk aus Farben - eine Freude! Und ein wunderschönes Gedicht hast du verfaßt. Es paßt so toll jetzt zum sonnig-warmen Frühlingsbeginn. Ich liebe diese Jahreszeit :)

Ganz liebe sonnige Grüße an dich ..ich wünsch dir ein schönes Wochenende :)

Ocean

Irmgard Mailänder hat gesagt…

Liebe Renate,
die Tulpen erinnern mich an die schönen Papageientulpen, die letztes Jahr in unserem Garten blühten. Die Blütenblätter hielten endlos fest, obwohl doch andere Tulpen so schnell ihre Blätter verlieren.
Danke Dir auch für das tolle Gedicht. Ja, der Frühling bringt uns zum Schwärmen und zum Träumen. Es ist einfach toll, wie schön es jetzt schon ist.
Hab ein schönes Wochenende,
wünscht Dir Irmgard

Klaus-Dieter hat gesagt…

tolle Blumen, tolles Gedicht, wünsche einen schönen Sonntag

Klaus-Dieter hat gesagt…

eine gute Woche soll es werden, KLaus

karl hat gesagt…

Tulpen sind wunderschön und so viele Formen und Farben
lg
karl