Donnerstag, 20. September 2012

Ich bin dann mal für eine kleine Weile weg!


Ich sage schon mal DANKE für all' Eure lieben Wünsche, die Ihr mir mit auf die Reise gegeben habt! Ja, ich freue mich wirklich SEHR auf den Aufenthalt in meiner Heimat! :-)

Eure Renate


Ich habe lange darauf warten müssen, dass ich ENDLICH in meine Heimat fahren kann. Es kam immer etwas dazwischen.
Es war auch nicht so einfach, denn ich musste an meinem Heimatort dafür sorgen, dass ich dort ebenfalls mein Sauerstoffgerät bekomme, das ich mittlerweile seit einigen Monaten dringend brauche. Das hat meine Schwester und mein Schwager für mich geregelt und nun steht unserer Fahrt nach Hause nichts mehr im Wege!
Ich freue mich SEHR auf ein Wiedersehen mit meinen Lieben daheim, die ich nunmehr schon seit einem Jahr nicht mehr gesehen habe.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Herbstzeit, immer wieder einmal Sonnenschein und wenn die Tage trübe werden, dann macht es Euch daheim gemütlich; vielleicht bei einem Glas heissen Tee, bei schöner Musik und bei einem netten Gespräch mit lieben Freunden.

Ich wünsche Euch auf alle Fälle, dass es Euch gut geht!

Von Herzen alles Liebe bis bald wieder!

Eure Renate



So werde ich meine Heimat wieder antreffen, wenn das Wetter schön ist. Diese Aufnahme habe ich im Oktober 2010 gemacht!

Heimweh

Wenn viel Kilometer
dich trennen von zu Haus,
dann kommt manchmal das Heimweh,
ja, dieses bleibt nicht aus!
Denkst täglich an die Lieben,
wie könnt’s auch anders sein,
und oft spürst du im Herzen:
Am schönsten ist’s Daheim!
Auch wenn du in der Ferne
das Glück gefunden hast,
so ist die große Sehnsucht
wohl oftmals bei dir Gast.
Und bist du auch zufrieden
und niemals ganz allein -
Oft spürst du es im Herzen:
Am schönsten ist’s DAHEIM!

© Renate Harig 1998

Kommentare:

Martha hat gesagt…

alles Gute liebe Renate - bisous, Martha

Waldameise hat gesagt…

Eine schöne Zeit in der Heimat, liebe Renate,

das wünscht dir
die Waldameise

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate!
Eine wunderschöne Zeit in Deiner Heimat wünsche ich Dir
Poldi

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Renate,
ich wünsche dir eine schöne Zeit in diene Heimat!
Lieben Herbstgruss Elke

die3kas hat gesagt…

Nun ist die liebe Renate erst mal weg,
in der Heimat schönsten Fleck.
Die Verwandtschaft wird besucht,
die duldet keinen Widerspruch.
Erlebe du so schöne Wochen,
die auch durch den Sauerstoff werden nicht unterbrochen.
Erlebe eine schöne Zeit,
die rast in voller Geschwindigkeit.

Alles Liebe ♥
©kkk

Eva hat gesagt…

Liebe Renate,

ich wünsch dir von ganzem Herzen eine wunderschöne Zeit DAHEIM bei deiner Familie ♥♥♥

Liebe Grüße Eva

silkeniki hat gesagt…

Liebe Renate ! Ich wünsche Dir ein paar erholsame Tage in Deiner Heimat mit Deinen Lieben . Bis bald , Silke

Karin hat gesagt…

Auch von mir ein kurzer Gruß an dich: Genieße die Tage zu Hause!

Herzlichst,Karin

Bärbel hat gesagt…

Ich schließe mich den Wünschen an für Dich u. Deinen Mann.
Euch beiden u. Fam. eine SUPER schöne Zeit.
Liebe Grüße, Bärbel.

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
wie schön du dass geschrieben hast :-)
Ich wünsche dir zu Hause eine ganz eine schöne Zeit. Es möge für euch nur die Sonne scheinen und dass es dir auch wirklich gut geht.

Gute Fahrt wünscht euch
Erika

christine b hat gesagt…

ich freu mich so mit euch,dass es jetzt geklappt hat und ihr nun fahren könnt. ich wünsche euch wunderschöne tage bei deiner schwester und schwager!
herzliche grüße an dich!
christine

Anonym hat gesagt…

Alles Gute und schöne Tage in der Steiermark ;-)
liebe Grüße,
Karl

die3kas hat gesagt…

Liebe Renate,

ich noch mal....

Ich wünsche dir das du endlich wieder gesünder wirst.
Dir fehlt die Heimat und wer wer weiss, vll. hilft der Besuch dir ja wirklich.
Der Glaube versetzt ja bekanntlich auch oft Berge.
Habe eine wunderschöne Zeit "Zuhause" und geniesse alles!
Hab ganz viel Spass!
Gute Fahrt!
♥-lichst kkk

Anonym hat gesagt…

Liebe Renate,
das glaube ich, dass du Heimweh hast und umso mehr freue ich mich, dass es nun klappt.

Ich wünsche dir erholsame Wochen.
Sei lieb gegrüßt, Anke

Traudi hat gesagt…

Liebe Renate,
danke für deinen Kommentar.
Ich freue mich für dich, dass du endlich wieder mal in deiner Heimat sein darfst. Genieße die Zeit und lass es dir gut gehen.

Viele Grüße
Traudi

minibares hat gesagt…

Liebe Renate,
kommt gut hin, ich denk viel an dich. Alles, alles Gute für die Reise. Dort vor Ort ist ja Gott sei Dank alles geregelt. So kannst du deine Lieben endlich wiedersehen. Wie schön!
Genieße alles, so gut du kannst.
Ich freue mich, wenn du gesund und munter wieder daheim sein wirst.
Bis dann, deine Bärbel

Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Renate!Hab irgendwie deinen Post übersehen,tut mir leid!Wie schön,dass du deine Heimat besuchst!ich wünsch dir einen wunderschönen Aufenthalt,viel Spaß aber auch Erholung!Dein Gedichtchen ist wie immer soooo schön!Mach´s gut und komm wieder heil zurück!Lg Andrea!

Gerti Kurth hat gesagt…

Liebe Renate,
ich war lange nicht mehr auf deiner Seite und das lag daran, dass ich selbst auch lange auf Reisen und in Kur war.
Du bist so eine Fleißige und hast dir diese Ruhepause in deiner Heimat verdient. Ich las von einem Sauerstoffgerät?? Erzählst du mir davon, wenn du wieder nach Deutschland kommst? Ich hoffe, du bist nicht krank. Ich wünsche dir alles, alles Liebe.
Gerti

wernhoff hat gesagt…

Hallo liebe Renate,
habe diesen Eintrag gelesen und wünsche dir einen schönen Aufenthalt in deiner Heimat.
Ein herrliches Gedicht hast du geschrieben. Es gefällt mir sehr.
Liebe Grüße und alles Gute,
Werner!