Freitag, 25. November 2011

1. ADVENT - Möge der Kerzenschein Eure Herzen wärmen

Wir sagen Euch an den lieben ADVENT,
sehet die erste Kerze brennt,
wir sagen Euch an eine Hl. Zeit,
machet dem Herrn die Wege bereit.
Freut Euch ihr Christen,
freuet euch sehr,
schon ist naher der Herr.




ADVENT -
einfach mal inne halten vom Alltag
und die Stille auf sich wirken lassen,
im Schein der Kerzen Erinnerungen
und die Gedanken an Kindertage zulassen -
Bratapfelduft und den Geruch von Zimt
und Orangen genießen,
leise Musik hören und sich langsam
an Weihnacht herantasten,
denn:
immer wieder wird's Weihnacht!
Lass' es einfach zu!

(c) Renate Harig


Ich wünsche Euch viele gute Gedanken, wenn Ihr die 1. Kerze auf Eurem Adventskranz anzündet! Möget Ihr eine schöne, und auch ab und zu ruhige Adventszeit genießen können!



Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

als ich noch eine Kaulquawappe war und in die Grundschule ging, durften wir in der Adventszeit immer eine Kerze mit in die Schule bringen ...und dann haben wir alle gemeinsam dieses Lied gesungen ..so schön ..damals und so schön in der Erinnerung ..danke dafür!

karl hat gesagt…

Dir und deinen Lieben auch eine schöne Zeit
lg
karl

schöngeist for two hat gesagt…

ach herrlich deine Post und ich fühle mich so wohl dabei wenn ich deine Bilder sehe und so wünsche ich dir auch eine wunderbare Adventzeit!

Lieben Gruss Elke

die3kas hat gesagt…

Das hast du schön geschrieben liebe Renate.
Vielen Dank!
Heut zu Tage ist es ja eher eine Gerenne und Getrampel...Man braucht nur in die Fussgängerzonen zu sehen...

Ich wünsche dir auch ein besinnliches erstes Adventswochenende.
Ich ♥el Dich ganz lieb, kkk

Waltraud hat gesagt…

Ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen 1. Advent liebe Renate.
Herzliche Grüße Waltraud

Bärbel hat gesagt…

Liebe Renate!
WünscheDir u. Deinen Mann ebenfalls einen schönen besinnlichen 1. Advent.
Leider kann ich im PC nichtviel machen, habe Probleme. Kommt ja immer zum Wochenende,
Liebe Grüße sendet, Bärbel.

Kiki hat gesagt…

Liebe Renate!
Danke für die schönen Gedanken!
Auch ich wünsche dir und deinem Mann eine besinnliche, gemütliche Vorweihnachtszeit ohne viel Stress und Hektik.
Liebe Grüße,
Christa

susibella hat gesagt…

Liebe Reni
Auch dir herzliche Grüße zum 1.Advent so schön gestaltet hast wieder deine Seite,vielen herzlichen Dank dafür.Eine schöne friedvolle Zeit wünscht euch herzlich Ilse.

Brigitte hat gesagt…

Liebe Renate, herzliche Adventsgrüße.
Ich wünsche Euch Beiden eine schöne Vorweihnachtszeit.
Deine Header-Wichtel gefallen mir sehr.
Ich hoffe, es geht Euch gut, tschüssi Brigitte

fudelchen hat gesagt…

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!
Matthias Claudius (1740-1815)

Eine fröhliche Advntszeit wünsche ich dir von Herzen.

Marianne ♥

Singemaus hat gesagt…

Wir wünschen euch auch eine gemütliche Adventszeit. Liebe Grüße auch von Birgit und Ulrike.

Karl-Heinz hat gesagt…

Liebe Renate,
wir möchten Euch eine angenehme und sorglose Adventszeit wünschen.
Unsere Enkelin kann jetzt kaum noch Weihnachten abwarten, zumindest konnten wir in einem Geschäft mit deutschen Waren einen Adventskalender für sie bekommen.
Liebe Grüße as NW Arkansas,
Ruth und Karl-Heinz

minibares hat gesagt…

Da haben wir beide ja das selbe Lied ausgesucht. Nur ich habe versucht, textlich ein wenig was zu verallgemeinern. Hast du gewiss wahrgenommen.

Die Kerze flackert, es sieht so heimelig und warm aus, himmlisch.
Dir und deinem Mann eine wundervolle, gesegnete Adventszeit
wünscht deine Bärbel

kowkla123 hat gesagt…

Hallo, etwas spät, aber ich schließe mich an, KLaus

Monilisigudi hat gesagt…

Liebe Renate, nach langer Zeit war ich mal wieder hier auf deiner schönen Seite. Ich möchte nicht wieder gehen, ohne dir eine schöne, harmonische Vorweihnachtszeit zu wünschen. Ganz liebe Grüße, Gudi