Mittwoch, 20. Januar 2016

DANKE

Einfach mal DANKE an Euch alle für die Besserungswünsche für meinen Mann Gert.
Er muss noch im Krankenhaus bleiben, wird weiter beobachtet und untersucht.
Lebensbedrohliches scheint es nicht zu sein. Darüber bin ich schon mal SEHR froh!
Bin jeden Tag bei ihm.
Ist halt alles im Moment für mich sehr anstrengend.
Aber es wird ja wieder besser werden, so hoffe ich!

DANKE nochmals an Euch alle.
Schön, dass es Euch gibt!
Aufmunternde Worte tun einfach gut!!!!! 

Eure Renate 

Kommentare:

die3kas hat gesagt…

Weiterhin alles Gute und pass gut auf dich auf ;-)
LG <3

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
auch von mir weiterhin Gute Besserung und alles Liebe für Deinen Mann, für Euch beide!
Paß gut auf Dich auf!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

geistige_Schritte hat gesagt…

Liebe Renate
alles Liebe und Kraft für euch Zwei!
Gute Besserung dass er bald wieder zu dir nach Hause kann!
Für dich dass du dich nicht über nimmst ihr braucht euch gegenseitig!
Lieben Umarmung Elke

christine b hat gesagt…

ich drücke euch fest die daumen, dass bald alles wieder
besser läuft, gute besserung für gert und halt die ohren steif und
pass gut auf dich auf.
liebe grüße,
christine

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Renate,
schön von Dir zu lesen,
weiterhin gute Besserung und alles Gute für Euch zwei!
liebe Grüße
Gerti

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
"nicht lebensbedrohlich",das ist eine gute Nachricht.
Für einen geliebten Menschen nimmt man immer wieder viele Strapazen auf sich... und dies lohnt sich immer wieder.
Ich wünsche euch dass es für euch bald wieder bessere Zeiten geben wird - alles Gute und liebe Grüße aus Österreich.
Erika

Irmgard hat gesagt…

Liebe Renate,
ich lese es gerade erst. Gut, dass es nicht lebensbedrohlich ist. Aber solche Ereignisse zeigen uns immer, dass wir unser Leben JETZT leben und nicht auf später verschieben sollen. Ich habe es mir wieder vorgenommen - und setze es schon ein bisschen besser um. Der Alltag ist eben so schnell wieder da, und lenkt uns vom wirklich Wesentlichen ab.
Ich wünsche Dir und Deinem Mann alles Gute, viel Kraft und gute Gesundheit!
Alles Liebe, Irmgard

Kiki hat gesagt…

Hallo liebe Renate,
nun bin ich nach längerer Zeit auch wieder in den Blogs unterwegs und muss gleich Unerfeuliches bei dir lesen. Ich wünsche deinem Mann alles, alles Gute und schnelle Besserung. Gottseidank dass es nicht lebensbedrohlich ist. Ich wünsche dir viel Kraft und drück dich mal.
Liebe Grüße,
Christa

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate, das hört sich gut an.
Also noch abwarten, bis er entlassen wird und wieder bei dir ist.
Ich drücke alle Daumen, dass es nicht mehr so lange dauert.
Dir und auch deinem Gert wünsche ich Kraft und Zuversicht.
deine Bärbel

Jürgen hat gesagt…

Liebe Renate,

mir geht es wie Kiki. Ich bin seit Anfang Januar wieder etwas aktiver im Netz unterwegs (im Moment vor allem noch auf Facebook / auf leben-lernen-lieben.de arbeite ich im Hintergrund an einem Neustart) und wollte gerade mal nachschauen, was meine früheren treuen Leserinnen und Leser so tun. Und dann lese ich das.

Ich schließe mich gerne an und wünsche Deinem Mann das Allerbeste. Es sollen Euch noch viele gemeinsame und vor allem relativ gesunde Jahre vergönnt sein. Was gibt es Schöneres, als zusammen alt zu werden?

Alles Liebe,
Jürgen

Lemmie hat gesagt…

Liebe Renate,
alle meine guten Wünsche sind bei euch!
Lieben Gruß
Poldi