Donnerstag, 4. Februar 2016

GERT ist daheim - ein DANKE an Euch alle für die lieben Grüße und Wünsche.



.... und möchte DANKE sagen für all' die lieben Kommentare und Wünsche für uns beide.
 
Gert ist nun schon über eine Woche daheim. Wir müssen halt immer wieder mal zu einer Untersuchung fahren. Er wird wohl auf "den Kopf gestellt"! Die Blutung im Kopf scheint still zu stehen. Es stehen immer noch Untersuchungsergebnisse aus. Alles ist ein bisserl mühsam, aber wir werden es schon schaffen! Jedenfalls ist Gert froh, zu Hause zu sein, das ist ja klar!
 
Ich wünsche Euch eine schöne, vor allem gesunde kommende Zeit! Wenn Ihr närrisch unterwegs seid, dann wünsche ich Euch viel Spass und Freude. Wir zwei waren auch immer gerne dabei. Gut, dass wir's gemacht haben. Die Erinnerung daran ist auch schön!
 
Heute Abend gehen wir ganz gemütlich auf den Wiener Opernball und morgen nach Mainz auf die Sitzung! Unsere Garderobe ist ganz bequem! Kein Frack, kein Ballkleid, in dem man sich verkühlt!
Jogginghose, kuschelige Jacke, Füße auf einem Kissen, das auf dem Wohnzimmertisch liegt und eine warme Decke darüber.
Das wird ganz bestimmt gemütlich!
 
Was es zu trinken gibt? Nun, Gert bekommt ein kleines Gläschen Rotwein und ich werde mir mit Sprudel einen Schwips antrinken!
 
Nun, dann Prost und liebe Grüße von uns beiden!
 
Gert und Renate
 

Es war eine schöne Zeit!!!!!

 
Freundin Doris, Gert und ich im Jahre 2014

 
Faschingskrapfen gibt es bei uns auch! Klar!!!!


Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Klasse liebe Renate und auch an deinen Mann Gerd, ich frue mich so dass er sich so gut erholt hat und wa sihr an Lebenslust habt ich finds so was tolles und ich nehme mir da ein Beispiel dass Narr sein und Lustig sein so gut tut der Seele so wie das Herz!
Ich wünsche euch beiden eine tolle närrische Zeit
auf meinen einen Blog habe ich geschrieben eine Bütt http://cuxbastlerin.blogspot.de/
Gute Besserung weiter hin deinen Mann und viel viel Spass in der Karnevalzeit!
Lieben Gruss Elke

die3kas hat gesagt…

Zu Hause gesundet man doch eh am besten und so wünsche ich deinem Gert weiterhin alles Gute.
Das dauert aber mit den Ergebnissen und solange noch untersucht wird, ist er auch unter Beobachtung.

Wir hocken hier auch mit Couch tauglicher Kleidung und gucken heute Stunksitzung.
Was wir essen weiss ich noch gar nicht...das findet sich innerhalb der nächsten Stunde.

Habt viel Spass bei eurem Programm und trinkt ein Gläsken Wein ;-)
Sei lieb gegrüsst <3
kkk

Brigitte Kube hat gesagt…

Liebe Renate, sei herzlich gegrüßt.
Ich bin schon seit Weihnachten nicht mehr am Laptop.Sohnemann mußte den Laptop geraderücken. Außerdem habe ich kaum Zeit zum Bloggen. Heute versuche ich mit der Blogrunde zu beginnen.
Ich wünsche Gerd eine schnelle und gute Gesundung und hoffe, daß Du wohlauf bist.
Habe auch heute einen neuen Beitrag geschrieben.
Werde mich befleißigen öfters präsent zu sein.
Der Januar war voll mit ärztlichen Untersuchungen bei Wolfgang. Ein ruhiges Rentnerleben schaut anders aus.
Ich fühle mich gesundheitlich gut, aber ich merke auch, daß meine körperlichen Kräfte nachlassen.
Bin aber immer froh gestimmt und nicht nur in der närrischen Zeit.
Alles Gute für Euch und tschüssi sagt Brigitte.

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Renate,

nun sieht die Welt freundlicher aus.
Macht es euch bequem.
Die schönen Erinnerungen von früher bleiben bestehen.

Alles Gute
Elisabeth

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Renate,
das sind schöne Nachrichten, jetzt geht es bestimmt bergauf!
Zu Hause kann man auch viel schneller gesund werden.
Ich genieße den Fasching auch am liebsten auf der Couch mit kuscheliger Decke.
Dann viel Freude auf dem Opernball - lasst es Euch gut gehen!
liebe Grüße
Gerti

minibares hat gesagt…

Meine liebe Renate,
ihr müsst immer wieder hin, zu neuen Untersuchungen.
Gut, dass er bei dir ist.
Eure Zweisamkeit ist ja lebenslang,
Bald habt ihr wieder Ruhe, die wünsche ich euch so sehr.
Viel Freude beim Opernball und dann in Mainz.
deine Bärbel

Claudia hat gesagt…

Liebe Renate,
das freut mich sehr, daß Dein Gert wieder bei Dir daheim ist! Zu hause kann man doch am besten genesen!
mit dem Feiern machen wir das genauso, die aktiven Zeiten sind lange vorbei ;O)
Ich wünsche Dir / Euch einen schönen Freitag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße und weitehin gute Besserung für Gert, Claudia ♥

Traudi hat gesagt…

Liebe Renate,
das ist schön, dass dein Gert wieder daheim ist.
Ich wünsche ihm alles Gute und euch eine schöne Faschingszeit.
Und du, liebe Renate, übertreib' es nicht mit dem Sprudel, gell?
Viel Spaß und viele Grüße
Traudi

christine b hat gesagt…

wünsche euch beiden ein schönes wochenende mit vielen lustigen
karnevalssendungen und viel sprudel :-)
deine bilder von füher sind toll!
ganz liebe grüße, christine b

Irmgard hat gesagt…

Liebe Renate,
danke für Deinen lieben Besuch bei mir!
Ja, alles im Leben hat seine Zeit. Trotzdem wünsche ich Dir von Herzen weiterhin eine gute Zeit mit Deinem Mann und auch für Dich Gesundheit und alles Gute!
Für die beiden letzten Faschingstage wünsche ich euch viel Freude und humorvolle Stunden. Die Faschingszeit werdet ihr sicher etwas ruhiger angehen und besinnlicher gestalten. Liebe Wünsche auch dafür.
Alles Liebe, Irmgard

Erika hat gesagt…

Liebe Renate,
schön dass dein Mann wieder zu Hause ist.
Ich denke ich habe euch am Opernball gesehen... ich war nämlich auch... 1. Reihe fußfrei.
Wir gehen heute wieder auf einem Ball - den letzten dieser Ballsaison.
Ganz ganz liebe Grüße aus Österreich und alles Gute für euch.
Erika